weather-image
20°

Kalenderblatt 2012: 29. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. August:

35. Kalenderwoche

Anzeige

242. Tag des Jahres

Noch 124 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Beatrix, Sabina, Theodora

HISTORISCHE DATEN

2011 - Die syrische Opposition bildet einen Übergangsrat. Dessen Ziel ist der Sturz des Regimes von Präsident Assad.

2010 - Der 2451 Meter hohe Mount Sinabung in Indonesien bricht zum ersten Mal seit dem Jahr 1600 aus.

2007 - Knapp sechs Wochen nach Beginn der Geiselkrise in Afghanistan lassen die Taliban 12 von 19 noch entführten Südkoreanern frei. Am 30. August kommen die letzten sieben in Freiheit.

2002 - Der japanische Autohersteller Toyota geht eine Partnerschaft mit dem größten chinesischen Autounternehmen First Automotive Works (FAW) ein.

1992 - Bei einem Bombenanschlag auf dem Altstadtfest in Hannover werden 19 Menschen verletzt. Täter ist ein Maschinenbaustudent.

1952 - Der 1942 entstandene Spielfilm «Casablanca» kommt in gekürzter Fassung erstmals in die deutschen Kinos.

1943 - Nach der Weigerung der dänischen Regierung, Schnellgerichte zur Aburteilung von Saboteuren einzusetzen, verhängen die deutschen Besatzer den Ausnahmezustand über Dänemark.

1924 - Die Büchergilde Gutenberg wird gegründet.

1787 - Friedrich Schillers Drama «Don Carlos» wird in Hamburg uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Eine rekordverdächtige Verspätung von 30 Stunden hat eine italienische Maschine der Air Sicilia verursacht. Statt am Montag um 16.45 Uhr abzuheben, startete sie erst am nächsten Tag um 21.25 Uhr mit 120 Passagieren an Bord von Bologna nach Catania.

GEBURTSTAGE

1962 - Jutta Kleinschmidt (50), deutsche Rallyefahrerin, Gewinnerin der Rallye Dakar 2001

1942 - Gottfried John (70), deutscher Schauspieler («Berlin Alexanderplatz»)

1927 - Jost Nolte (85), deutscher Literaturkritiker und Schriftsteller («Der Feigling»)

1912 - Emil Schumacher, deutscher Maler und Grafiker, gest. 1999

1862 - Maurice Maeterlinck, belgischer Dichter, Nobelpreis für Literatur 1911, gest. 1949

TODESTAGE

1972 - Lale Andersen, deutsche Sängerin und Schauspielerin, geb. 1905

1982 - Ingrid Bergman, schwedische Schauspielerin («Casablanca») geb. 1915