weather-image
26°

Kalenderblatt 2013: 13. April

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. April:


15. Kalenderwoche

Anzeige

103. Tag des Jahres

Noch 262 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Ida, Martin

HISTORISCHE DATEN

2012 - Bei einem tödlichen Zugunglück nahe dem hessischen Offenbach kollidiert eine Regionalbahn mit einem Bagger. Bei dem Unfall sterben drei Menschen.

2011 - Die Bundesregierung erklärt fünf libysche Diplomaten zu «unerwünschten Personen» und ordnet ihre Ausweisung an. Die Diplomaten sollen Druck auf Landsleute in Deutschland ausgeübt haben.

2003 - Bei einem schweren Busunfall werden in Nordgriechenland 21 Schüler im Alter von 15 Jahren getötet.

1983 - Das Bundesverfassungsgericht setzt mit einer einstweiligen Anordnung die für den 27. April geplante Volkszählung aus, die daraufhin erst im Mai 1987 stattfindet.

1978 - Der amerikanische Disco-Film «Nur Samstag Nacht» («Saturday Night Fever») mit John Travolta in der Hauptrolle startet in deutschen Kinos.

1963 - Bei der Explosion eines bereits gelandeten Freiballons werden in Herbede sieben Menschen getötet und drei verletzt.

1928 - Die Flugpioniere Günther von Hünefeld, Hermann Köhl und James Fitzmaurice landen mit ihrer Junkers W 33 «Bremen» nach 36-stündigem Flug in Kanada. Sie haben als erste den Atlantik von Ost (Irland) nach West (Neufundland) überquert.

1598 - Der französische König Heinrich IV. unterzeichnet das Edikt von Nantes. Frankreich bleibt katholische Monarchie, die Hugenotten erhalten Gewissens- und Religionsfreiheit. Damit sind die Hugenottenkriege beendet.

1204 - Der Vierte Kreuzzug endet mit der Eroberung von Konstantinopel. Drei Tage lang verwüsten und plündern die Kreuzfahrer die christlichen Stadt und ermorden Tausende.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Das Geburtsdatum 31. September im Pass entlarvt bei einer Polizeikontrolle in der niederländischen Stadt Vlissingen einen aus Albanien kommenden Mann.

GEBURTSTAGE

1978 - Sylvie van der Vaart (35), niederländisches Model

1968 - Jeanne Balibar (45), französische Schauspielerin («Va Savoir»)

1963 - Garri Kasparow (50), russischer Schachspieler

1923 - Lothar Quinte, deutscher Maler, gest. 2000

1743 - Thomas Jefferson, amerikanischer Politiker, gest. 1826

TODESTAGE

1983 - Mercè Rodoreda, spanische Schriftstellerin («Auf der Plaça del Diamant»), geb. 1908

1943 - Oskar Schlemmer, deutscher Maler («Die Bauhaustreppe»), Bildhauer und Bühnenbildner, geb. 1888