weather-image

Kalenderblatt 2013: 13. Mai

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Mai:


20. Kalenderwoche

Anzeige

133. Tag des Jahres

Noch 232 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier Namenstag: Servatius

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die SPD gewinnt die vorgezogene Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen und kann weiter mit den Grünen regieren.

2011 - Die FDP wählt Philipp Rösler zu ihrem neuen Vorsitzenden.

2008 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reist erstmals während ihrer Amtszeit nach Lateinamerika.

2003 - Der ägyptische Sarkophag mit der Mumie eines Priesters wird bei Christie's in London zu einem Weltrekordpreis von umgerechnet 1,23 Millionen Euro versteigert.

1998 - In der Europäischen Union soll die Werbung für Zigaretten verschwinden. Das Europaparlament mit großer Mehrheit für das Tabakwerbeverbot.

1988 - Die italienische Regierung verabschiedet die letzten Durchführungsbestimmungen zur Regelung der Autonomie Südtirols, nachdem das Parlament diese gebilligt hatte.

1958 - Unter Führung des Generals Jacques Massu putscht die französische Armee in Algier gegen die Zentralregierung in Paris.

1923 - In Deutschland wird erstmals offiziell der Muttertag gefeiert.

1710 - In Berlin beginnen die Bauarbeiten für ein »Pesthaus«. Der preußische König Friedrich Wilhelm I. lässt diese Krankenanstalt 1727 zu einem Militärlazarett mit Ausbildungsstätte ausbauen und nennt sie »Charité«.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Ein 1965 in Dschibuti per Luftpost aufgegebener Brief erreicht nach einem knappen Vierteljahrhundert seinen Adressaten in Frankreich.

GEBURTSTAGE

1968 - Sonja Zietlow (45), deutsche Fernsehmoderatorin

1958 - Frances Barber (55), britische Schauspielerin

1928 - Edouard Molinaro (85), französischer Regisseur und Drehbuchautor (»Ein Käfig voller Narren«)

1913 - Günter Blöcker, deutscher Schriftsteller (»Heinrich von Kleist oder Das absolute Ich«), gest. 2006

1883 - Douglas Fairbanks, amerikanischer Filmschauspieler und Produzent (»Das Zeichen des Zorro«), Mitbegründer des Filmstudios United Artists 1919, gest. 1939

TODESTAGE

1993 - Curt Riess, deutscher Schriftsteller, Journalist und Theaterkritiker (»Meine berühmten Freunde«), geb. 1902

1988 - Chet Baker, amerikanischer Jazz-Trompeter, geb. 1929