weather-image
23°

Kalenderblatt 2013: 14. April

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. April:


15. Kalenderwoche

Anzeige

104. Tag des Jahres

Noch 261 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Ernestine, Hedwig, Lidia

HISTORISCHE DATEN

2012 - Radikalislamische Salafisten verteilen in Dutzenden deutschen Städten kostenlose Koran-Exemplare.

2011 - Der letzte Chef der argentinischen Militärjunta, Reynaldo Bignone wird wegen Menschenrechtsverbrechen zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt.

2008 - Silvio Berlusconi gewinnt die Parlamentswahlen in Italien und wird zum dritten Mal Regierungschef.

2003 - Die Entzifferung des menschlichen Erbguts feiern Forscher und Politiker als «Meilenstein» in der Geschichte der Menschheit.

1992 - Der brandenburgische Landtag nimmt mit Zweidrittelmehrheit die erste ostdeutsche Landesverfassung an.

1988 - Pakistan und Afghanistan sowie die Garantiemächte USA und Sowjetunion unterzeichnen ein Abkommen über den Abzug der sowjetischen Streitkräfte aus Afghanistan.

1980 - «Die Blechtrommel» von Volker Schlöndorff nach dem Roman von Günter Grass wird als erster deutscher Film mit einem Oscar für den besten ausländischen Film ausgezeichnet.

1931 - Nach Ausrufung der Republik in Spanien geht König Alfonso XIII. ins Exil.

1783 - Gotthold Ephraim Lessings Drama «Nathan der Weise» wird in Berlin uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Weil ihre Prüfungsarbeiten in Deutsch, Geschichte und Geographie abhanden gekommen sind oder gestohlen wurden, müssen 11 500 französische Staatsexamens-Kandidaten nochmal ran.

GEBURTSTAGE

1977 - Sarah Michelle Gellar (36), amerikanische Schauspielerin («Eiskalte Engel»)

1973 - Adrien Brody (40), amerikanischer Schauspieler («Der Pianist»)

1958 - Hilde Van Mieghem (55), belgische Schauspielerin («Der Architekt»)

1945 - Eva Wagner-Pasquier (68), deutsche Theater- und Musikmanagerin

1941 - Julie Christie (72), britische Schauspielerin («Darling»)

TODESTAGE

2003 - Gerda Gmelin, deutsche Schauspielerin und Theaterleiterin, geb. 1919

1953 - Frederick Lawrence Green, Schriftsteller («Odd Man Out»), geb. 1902