Kalenderblatt 2013: 14. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Mai:

20. Kalenderwoche

Anzeige

134. Tag des Jahres

Noch 231 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Bonifatius, Christian

HISTORISCHE DATEN

2012 - Etwa 1600 Palästinenser in israelischen Gefängnissen beenden einen wochenlangen Hungerstreik mit dem sie gegen die Zustände in israelischen Gefängnissen protestierten.

2011 - Ein Gericht im autoritär regierten Weißrussland verurteilt den früheren Präsidentenkandidaten Andrej Sannikow wegen der Organisation gewaltsamer Proteste zu fünf Jahren Straflager.

2008 - Das dreiteilige Bild «Triptych, 1976» des britischen Künstlers Francis Bacon bricht bei Sotheby's in New York den bisherigen Auktionsrekord für Nachkriegskunst. Es geht für 86,3 Millionen Dollar (55,7 Millionen Euro) an einen anonymen Bieter.

2003 - Das russische Parlament ratifiziert den vor einem Jahr mit den USA geschlossenen Vertrag über einen Abbau der Nuklearpotenziale.

1998 - Der italienische Staatspräsident soll künftig direkt vom Volk gewählt werden. Das beschließt das Abgeordnetenhaus in Rom. Bisher wurde der Präsident vom Parlament bestimmt.

1993 - Auf einem gemeinsamen Parteitag der Grünen und der ehemaligen DDR-Protestbewegung Bündnis 90 in Leipzig wird der Assoziationsvertrag formal in Kraft gesetzt, der die beiden Parteien zu «BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN» vereint.

1973 - «Skylab 1», die erste amerikanische Raumstation, wird von Cape Kennedy (heute Cape Canaveral) aus gestartet.

1963 - König Frederik IX. von Dänemark und Bundespräsident Heinrich Lübke weihen die «Vogelfluglinie«, die kürzeste Eisenbahn- und Straßenverbindung zwischen Mitteleuropa und Skandinavien, ein.

1608 - In Auhausen (heute in Bayern) schließen protestantische Fürsten und Städte zur Wahrung ihrer Interessen im katholisch dominierten Heiligen Römischen Reich ein Bündnis, die Protestantische Union.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Der 16-jährige Brite Wayne Dodding hat seit seiner Einschulung im Alter von vier Jahren keine einzige Unterrichtsstunde - geschweige denn einen ganzen Tag - wegen Krankheit oder aus einem anderen Grund gefehlt.

GEBURTSTAGE

1978 - Magdalena Brzeska (35), deutsche Sportgymnastin

1973 - Natalie Appleton (40), kanadische Popsängerin («Never Ever»)

1943 - Jack Bruce (70), britischer Popmusiker («I Feel Free»)

1933 - Laslo Kovacs, ungarischer Kameramann («Easy Rider») und Regisseur, gest. 2007

1885 - Otto Klemperer, deutscher Dirigent, gest. 1973

TODESTAGE

1998 - Frank Sinatra, amerikanischer Sänger («New York, New York») und Schauspieler , geb. 1915

1935 - Magnus Hirschfeld, deutscher Sexualwissenschaftler, gest. 1935