weather-image
14°

Kalenderblatt 2013: 15. Dezember

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Dezember 2013


50. Kalenderwoche

Anzeige

349. Tag des Jahres

Noch 16 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Carlo, Christiane, Nina

HISTORISCHE DATEN

2012 - In Ägypten beginnt die Volksabstimmung über die neue Verfassung in den Großstädten Kairo und Alexandria und acht weiteren Provinzen. In den restlichen 17 Provinzen findet das Referendum am 22. Dezember statt.

2011 - Ein Stromausfall legt Berliner S-Bahn für 3 Stunden lahm.

2008 - In den 50 US-Bundesstaaten kommen insgesamt 538 Wahlmänner und -frauen zusammen und besiegeln die Wahl Barack Obamas zum Präsidenten.

1995 - Die gemeinsame europäische Währung wird «Euro» heißen. Darauf einigen sich die Staats- und Regierungschefs der EU in Madrid.

1983 - Das Bundesverfassungsgericht erklärt das Volkszählungsgesetz für teilweise verfassungswidrig und bescheinigt den Bürgern ein Recht auf «informationelle Selbstbestimmung».

1973 - Der entführte amerikanische Millionenerbe Paul Getty III. wird von seinen Entführern in Süditalien freigelassen.

1939 - Der Film «Vom Winde verweht» nach dem Roman von Margaret Mitchell, wird in Atlanta (Georgia) uraufgeführt.

1917 - Nach dem Abschluss eines Waffenstillstands zwischen Deutschland und Russland endet der Erste Weltkrieg im Osten Europas.

1640 - Herzog Johann von Braganca wird als Johann IV. zum König von Portugal gekrönt. Damit endet die Personalunion von Spanien und Portugal.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Der Europäische Gerichtshof definiert Schlafanzüge als Zusammenstellungen von zwei Kleidungsstücken aus «Gewirken und Gestricken», die «wesentlich» im Bett getragen werden.

GEBURTSTAGE

1963 - Helen Slater (50), amerikanische Schauspielerin («Supergirl»)

1949 - Don Johnson (64), amerikanischer Schauspieler («Miami Vice»)

1938 - Michael Bogdanov (75), britischer Theaterregisseur

1928 - Friedensreich Hundertwasser, österreichischer Maler und Architekt, gest. 2000

1918 - Jeff Chandler, amerikanischer Schauspieler («Der gebrochene Pfeil»), gest. 1961

TODESTAGE

1974 - Anatole Litvak, russisch-amerikanischer Filmregisseur («Entscheidung im Morgengrauen»), geb. 1902

1944 - Glenn Miller, amerikanischer Swing-Posaunist und Bandleader («In the Mood»), geb. 1904