weather-image
12°

Kalenderblatt 2013: 2. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juni:


22. Kalenderwoche

Anzeige

153. Tag des Jahres

Noch 212 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Armin, Erasmus, Eugen, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2012 - Der deutsche Handball-Meister THW Kiel beendet mit dem 34. Sieg im 34. Spiel die Bundesliga-Saison als erste Mannschaft ohne Punktverlust.

2011 - Beim Absturz eines Passagierflugzeugs im Nordwesten Russlands, nahe der Stadt Petrosawodsk, werden 47 Menschen getötet und fünf weitere verletzt.

2008 - Angesichts der Überfälle auf Schiffe vor der Küste Somalias ermächtigt der UN-Sicherheitsrat die Mitgliedsstaaten, auch in den somalischen Hoheitsgewässern gegen Piraten vorzugehen.

2003 - Die europäische Raumsonde »Mars-Express« startet mit einer russischen Trägerrakete vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan. Es ist die erste europäische Mission zum Mars.

1998 - Das Ermittlungsverfahren um den Tod des ehemaligen Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein, Uwe Barschel (CDU), wird endgültig eingestellt.

1979 - Papst Johannes Paul II. trifft zu einem Besuch in seinem Heimatland Polen ein und besucht damit als erster Papst einen kommunistischen Staat.

1953 - Elizabeth II. wird in der Londoner Westminster Abbey zur Königin von Großbritannien gekrönt. Sie war ihrem Vater George VI. nach dessen Tod 1952 auf den Thron gefolgt.

1919 - Der österreichische Maler Raoul Hausmann gründet in Berlin die Zeitschrift »Der Dada«.

455 - Die Vandalen landen in Ostia, erobern Rom und plündern die Stadt zwei Wochen lang.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Nach einem Sprung aus seinem Gehege ist ein Känguru aus einem Tierpark im sächsischen Falkenstein entwischt und hat fast einen Tag Freiheit genossen.

GEBURTSTAGE

1964 - Caroline Link (49), deutsche Regisseurin (»Nirgendwo in Afrika«) und Drehbuchautorin

1944 - Marvin Hamlisch, amerikanischer Komponist (»A Chorus Line«), gest. 2012

1923 - Brigitte Matschinsky-Denninghoff, deutsche Bildhauerin, gest. 2011

1904 - Johnny Weissmüller, amerikanischer Schwimmer und Schauspieler (»Tarzan«), gest. 1984

1903 - Max Aub, spanischer Schriftsteller (»Die bitteren Träume«), gest. 1972

TODESTAGE

2008 - Bo Diddley, amerikanischer Rockmusiker (»I'm a Man«), geb. 1928

1701 - Madeleine de Scudéry, französische Schriftstellerin (»Artamenes oder Der große Cyrus«), geb. 1607