weather-image
27°

Kalenderblatt 2013: 20. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Juni


25. Kalenderwoche

Anzeige

171. Tag des Jahres

Noch 194 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Adalbert, Benigna, Margarete

HISTORISCHE DATEN

2012 - Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) wird im Amt bestätigt.

2011 - Der «Freistaat Christiania» kann auf Dauer als alternative Oase im Herzen Kopenhagens weiterbestehen. Die 700 Bewohner nehmen ein Verkaufsangebot des Staates für die komplette Anlage an.

2008 - Selbst genutztes Wohneigentum kann künftig in die Altersvorsorge einbezogen werden. Der Bundestag billigt die Gesetzespläne der Koalition für die neue Eigenheimrente («Wohn-Riester»).

2003 - Die lettische Staatspräsidentin Vaira Vike-Freiberga wird vom Parlament in Riga für eine zweite Amtszeit gewählt.

1988 - In Düsseldorf kommt es zum ersten offiziellen Leichtathletik-Länderkampf zwischen der Bundesrepublik und der DDR, den die Gäste deutlich mit 250,5:151,5 Punkten gewinnen.

1963 - Die USA und die Sowjetunion vereinbaren die Einrichtung eines «Heißen Drahtes», einer direkten Nachrichtenverbindung zwischen dem Kreml und dem Weißen Haus, um im Krisenfall sofort Kontakt aufnehmen zu können.

1948 - Mit der Währungsreform in den Westzonen wird die Deutsche Mark (DM) zur neuen Währung und löst die Reichsmark ab.

1908 - Die Dresdner Hausfrau Melitta Bentz erhält den Gebrauchsmusterschutz für ihren neuartigen Kaffeefilter.

1866 - Das mit Preußen verbündete Italien erklärt Österreich den Krieg, um in den Besitz Venetiens zu gelangen.

AUCH DAS NOCH

1990 - dpa meldet: Der Besitzer eines motorisierten Rollstuhls wird in Konstanz mit 1,87 Promille Alkohol im Blut auf einer Bundesstraße im Stadtgebiet aus dem Verkehr gezogen.

GEBURTSTAGE

1978 - Frank Lampard (35), englischer Fußballer

1968 - Robert Rodriguez (45), amerikanischer Regisseur («Spy Kids»)

1963 - Uwe Steimle (50), deutscher Kabarettist und Schauspieler («Polizeiruf 110»)

1953 - Cyndi Lauper (60), amerikanische Popsängerin («Girls Just Want to Have Fun»)

1819 - Jacques Offenbach, französischer Komponist («Hoffmanns Erzählungen»), gest. 1880

TODESTAGE

1945 - Bruno Frank, deutscher Schriftsteller («Cervantes»), geb. 1887

1933 - Clara Zetkin, deutsche Politikerin (KPD) und Frauenrechtlerin, Begründerin des Internationalen Frauentages, geb. 1857