weather-image
23°

Kalenderblatt 2013: 25. April

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. April:

17. Kalenderwoche

Anzeige

115. Tag des Jahres

Noch 250 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Erwin, Franka, Markus

HISTORISCHE DATEN

2011 - Eine Feuerwalze verwüstet rund ein Fünftel des belgischen Naturschutzgebietes Hohes Venn bei Aachen. Der größte Brand in dieser Region seit rund 60 Jahren zerstört Naturflächen von insgesamt rund 1000 Hektar.

2010 - Aufstrebende Wirtschaftsmächte wie China und ärmere Nationen haben künftig bei der Weltbank mehr zu sagen. Die Stimmrechte für Schwellen- und Entwicklungsländer werden um rund drei Prozentpunkte auf 47 Prozent erhöht.

2005 - Beim schwersten Zugunglück seit vier Jahrzehnten sterben in Japan 107 Menschen, als zwei von sieben Wagen eines vollbesetzten Expresszuges in einer Kurve entgleisen und gegen ein Wohnhaus prallen.

2002 - Der Bundestag verabschiedet das Stammzellengesetz. Der Import menschlicher embryonaler Stammzellen wird zwar «grundsätzlich» verboten, Ausnahmen sind aber unter strengen Auflagen zugelassen.

1992 - Das Stück «Die Sommergeschwister» des italienischen Autors und Regisseurs Cesare Lievi erlebt an der Berliner Schaubühne seine Uraufführung.

1976 - In Südtirol wird eine deutsche Schülergruppe unterhalb des Weißkogels von einer Lawine erfasst und verschüttet. Fünf Mitglieder der 35-köpfigen Gruppe kommen ums Leben.

1952 - Die südwestdeutschen Länder schließen sich zum Bundesland Baden-Württemberg zusammen.

1926 - Die unvollendete Oper «Turandot» des 1924 verstorbenen Giacomo Puccini wird in Mailand uraufgeführt. Erst nach der Uraufführung stellt der italienische Komponist Franco Alfano das Werk fertig.

1792 - In Paris wird die erste Hinrichtung mit dem Fallbeil «Guillotine» durchgeführt.

AUCH DAS NOCH

2004 - dpa meldet: Mitarbeiter eines mexikanischen Toastbrotherstellers haben in Mexiko-Stadt das größte Sandwich der Welt geschmiert. Es ist 3,50 Meter mal 3,50 Meter breit, 67 Zentimeter hoch und 3173 Kilogramm schwer.

GEBURTSTAGE

1970 - Jason Lee (43), amerikanischer Schauspieler («My Name is Earl»)

1969 - Renée Zellweger (44), amerikanische Schauspielerin («Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück»)

1966 - Francis Fulton-Smith (47), britischer Schauspieler («Familie Dr. Kleist»)

1918 - Ella Fitzgerald, amerikanische Jazz-Sängerin («A Tisket A Tasket»), gest. 1996

1903 - Camilla Horn, deutsche Schauspielerin («Faust – eine deutsche Volkssage»), gest. 1996

TODESTAGE

2010 - Alan Sillitoe, britischer Schriftsteller («Die Einsamkeit des Langstreckenläufers»), geb. 1928

1973 - Hans Fischerkoesen, deutscher Werbefilmproduzent und Trickfilmzeichner, schuf 1919 den ersten deutschen Zeichentrickfilm, insgesamt über 1000 Trickfilme, geb. 1896