weather-image

Kalenderblatt 2013: 25. Oktober

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderbaltt für den 25. Oktober 2013


43. Kalenderwoche

Anzeige

298. Tag des Jahres

Noch 67 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Chrysanth, Daria, Krispin

HISTORISCHE DATEN

2012 - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg trennt sich von Trainer, Manager und Geschäftsführer Felix Magath.

2011 - Die USA zerstören die letzte ihrer mächtigen B-53-Atombomben aus dem Kalten Krieg.

2003 - Der Münchner Autor und Filmemacher Alexander Kluge erhält in Darmstadt den mit 40 000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis.

1983 - Der Rockmusiker Udo Lindenberg (»Sonderzug nach Pankow«) hat mit dem »Panik-Orchester« seinen ersten Auftritt in Ost-Berlin.

1971 - Die Volksrepublik China wird in die Vereinten Nationen aufgenommen, nachdem auf Drängen Pekings Taiwan aus der Organisation ausgeschlossen worden war.

1961 - Das amerikanische Musical »My Fair Lady« von Frederick Loewe erlebt im Berliner Theater des Westens seine deutsche Erstaufführung.

1929 - Der »Schwarze Freitag« markiert den Beginn der Weltwirtschaftskrise, ausgelöst durch einen Kurseinbruch an der New Yorker Börse am 24. Oktober (Ortszeit, daher englisch: »Black Thursday«).

1923 - Im Pariser Théâtre des Champs-Elysées feiert das Ballett »La Création du Monde« des französischen Komponisten Darius Milhaud Premiere.

1853 - In München wird die Neue Pinakothek eröffnet.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Ein Parlamentsdiener im britischen Unterhaus wird von einem aufgebrachten Zuschauer in die Hand gebissen, als dieser wegen lauter Zwischenrufe von der Tribüne entfernt werden soll.

GEBURTSTAGE

1984 - Katy Perry (29), amerikanische Popsängerin (»I Kissed a Girl«)

1964 - Nicole (49), deutsche Schlagersängerin (»Ein bißchen Frieden«)

1938 - Michael Buselmeier (75), deutscher Schriftsteller (»Amsterdam. Leidseplein«

1933 - Eberhard Esche, deutscher Schauspieler, gest. 2006

1838 - Georges Bizet, französischer Komponist (»Carmen«), gest. 1875

TODESTAGE

1993 - Vincent Price, amerikanischer Schauspieler (»Das Schreckenskabinett des Dr. Phibes«), geb. 1911

1973 - Abebe Bikila, äthiopischer Marathonläufer, Olympiasieger im Marathonlauf in Rom 1960 (erste Olympische Medaille für Afrika - er lief die Strecke barfuß!) und Tokio 1964, geb. 1932