weather-image
13°

Kalenderblatt 2013: 29. Juli

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juli:


31. Kalenderwoche

Anzeige

210. Tag des Jahres

Noch 155 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Flora, Ladislaus, Luzilla, Olaf

HISTORISCHE DATEN

2012 - Das Referendum zur Amtsenthebung des rumänischen Präsidenten Traian Basescu scheitert an einer zu geringen Wahlbeteiligung.

2011 - Berlins Polizisten müssen künftig ein Schild mit ihrem Namen oder einer Dienstnummer an der Uniform tragen. Die Ausgabe der Kennzeichen habe begonnen, teilt die Polizei mit.

2008 - Das US-Repräsentantenhaus entschuldigt sich 140 Jahre nach Abschaffung der Sklaverei in den USA offiziell bei schwarzen Amerikanern für «fundamentales Unrecht, Grausamkeit, Brutalität und Unmenschlichkeit».

2003 - US-Präsident George W. Bush verbietet in einer Verfügung den Handel mit so genannten afrikanischen Blutdiamanten. Die Einfuhr von ungeschliffenen Diamanten aus Liberia, Sierra Leone und weiteren afrikanischen Ländern ist künftig untersagt.

1998 - In den USA gewinnen 13 Arbeiter den bis dahin größten Lotterie-Jackpot aller Zeiten in Höhe von 295 Millionen Dollar (rund 276 Millionen Euro).

1973 - Bei einem Volksentscheid in Griechenland sprechen sich 78,5 Prozent der Wähler für die Abschaffung der Monarchie aus.

1958 - In Washington unterzeichnet Präsident Dwight D. Eisenhower das Nationale Luft- und Raumfahrtgesetz. Damit ist die zivile Luft- und Raumfahrtbehörde der USA - NASA - gegründet.

1948 - In London beginnen die ersten Olympischen Sommerspiele nach dem Zweiten Weltkrieg.

1899 - In Den Haag endet die erste Haager Friedenskonferenz. Es werden drei Abkommen über die Regelung internationaler Streitfälle, über das Landkriegsrecht und die Anwendung der ersten Genfer Konvention unterzeichnet.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Ein kleines Buch im Taschenformat ist das neueste Statussymbol der jungen Schickeria-Briten: Wer als echter Yuppie etwas auf sich hält, darf heute nicht mehr ohne «personal organiser» angetroffen werden.

GEBURTSTAGE

1973 - Stephen Dorff (40), amerikanischer Schauspieler («Blade»)

1958 - Solveig Dommartin, französische Schauspielerin («Der Himmel über Berlin»), gest. 2007

1943 - Michael Holm (70), deutscher Schlagersänger und Produzent («Tränen lügen nicht»)

1938 - Klaus Töpfer (75), deutscher Politiker (CDU), Exekutivdirektor des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP) 1998-2006

1890 - Elisabeth von Thadden, deutsche Erzieherin und Widerstandskämpferin, gest. 1944

TODESTAGE

1983 - Luis Buñuel, spanischer Filmregisseur («Der diskrete Charme der Bourgeoisie»), geb. 1900

1973 - Henri Charrière, französischer Schriftsteller («Papillon»), geb. 1906