weather-image
25°

Kalenderblatt 2013: 6. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Juni:


23. Kalenderwoche

Anzeige

157. Tag des Jahres

Noch 208 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Bertrand, Falko, Kevin, Klaudius, Norbert

HISTORISCHE DATEN

2012 - Der Planet Venus zieht von der Erde aus gesehen vor der Sonne vorbei. Venus ist als kleiner schwarzer Punkt vor der riesigen Sonnenscheibe zu sehen.

2011 - Das Bundeskabinett beschließt in einer Sondersitzung das Gesetzespaket zum Ausstieg aus der Atomkraft und zum Ausbau der erneuerbaren Energien.

2003 - Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises erhält die Tragikomödie «Good bye, Lenin!» neun Preise.

2002 - Angesichts der Pannen in der amerikanischen Terrorabwehr kündigt Präsident Bush den Aufbau eines neuen Ministeriums für Heimatschutz (Department of Homeland Security) an.

1993 - Der Berliner Dom wird mit einem Festakt wiedereröffnet. Wiederaufbau und Restaurierung waren 1975 begonnen worden.

1978 - Bundesinnenminister Werner Maihofer (FDP) tritt wegen Fahndungspannen im Entführungsfall Hanns Martin Schleyer zurück.

1933 - In Camden (US-Bundesstaat New Jersey) eröffnet Richard Hollingshead das erste Autokino der Welt.

1928 - In Dresden wird die erste Fassung der Oper «Die ägyptische Helena» von Richard Strauss uraufgeführt.

1838 - US-Truppen dringen in das Gebiet der Cherokee-Indianer ein und beginnen mit der Vertreibung des Stammes in das von der Regierung vorgesehene Territorium westlich des Mississippi.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Im US-Bundesstaat Arizona hat eine 30-jährige Frau für ihre beste Freundin Vierlinge zur Welt gebracht. Die Kinder wurden im Reagenzglas gezeugt.

GEBURTSTAGE

1967 - Katharina Abt (46), deutsche Schauspielerin («Der Bulle von Tölz»)

1963 - Jason Isaacs (50), britischer Schauspieler («Der Patriot»)

1948 - Jürgen Marcus (65), deutscher Schlagersänger

1913 - Jiri Hajek, tschechischer Politiker und Bürgerrechtler, gest. 1993

1898 - Ninette de Valois, englische Tänzerin, Ballettdirektorin und Choreographin, gest. 2001

TODESTAGE

2003 - David Rowberry, britischer Rockmusiker («The Animals»), geb. 1940

1983 - Hans Leip, deutscher Schriftsteller, Liedertexter («Lili Marleen») und Zeichner, geb. 1893