weather-image
23°

Kalenderblatt 2013: 8. Dezember

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Dezember 2013


49. Kalenderwoche

Anzeige

342. Tag des Jahres

Noch 23 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Edith, Elfrieda, Konstantin, Sabina

HISTORISCHE DATEN

2012 - Der Klimagipfel in Doha (Katar) endet mit mageren Ergebnissen: Das Kyoto-Protokoll wird bis 2020 verlängert.

2011 - Die Europäische Zentralbank (EZB) verringert den Leitzins auf das bisherige Rekordtief von 1,0 Prozent.

2008 - Die EU erlaubt im Kampf gegen Piraten vor der Küste Somalias auch Waffengewalt. Das beschließen die EU-Außenminister für die «Operation Atalanta».

2003 - Der Commonwealth-Gipfel in Nigerias Hauptstadt Abuja endet mit dem Austritt Simbabwes. Zuvor hatte der Gipfel beschlossen, die Aussetzung der Mitgliedschaft vom April 2002 wegen mangelnder demokratischer Fortschritte zu bestätigen.

1998 - In San Francisco wird durch einen Stromausfall das öffentliche Leben für acht Stunden lahm gelegt.

1993 - Im Prozess um die ausländerfeindlichen Brandanschläge vom November 1992 in Mölln verhängt das Oberlandesgericht in Schleswig Höchststrafen.

1988 - Eine US-Militärmaschine stürzt in Remscheid ab. Sieben Menschen werden getötet, darunter der Pilot, und über 50 verletzt. Drei Wohnhäuser werden völlig zerstört.

1953 - US-Präsident Dwight D. Eisenhower tritt vor der Vollversammlung der Vereinten Nationen auf und präsentiert eine Kampagne für die friedliche kommerzielle Nutzung der Atomenergie unter dem Titel «Atome für den Frieden».

1933 - Bernadette Soubirous, deren Marienerscheinungen in Lourdes 1862 von der katholischen Kirche anerkannt worden waren, wird von Papst Pius XI. heiliggesprochen.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Mit großer Mehrheit stimmt das russische Parlament dafür, die Melodie der früheren Sowjethymne als Nationalhymne Russlands zu übernehmen.

GEBURTSTAGE

1964 - Teri Hatcher (49), amerikanische Schauspielerin («Desperate Housewives»)

1953 - Kim Basinger (60), amerikanische Schauspielerin («L.A. Confidential»)

1943 - Jim Morrison, amerikanischer Sänger und Songschreiber («Light My Fire»), Mitglied der Rockgruppe The Doors, gest. 1971

1908 - Ursula Grabley, deutsche Schauspielerin, gest. 1977

1813 - Adolph Kolping, deutscher Priester, gründete 1849 den «Kölner Gesellenverein», das spätere Kolpingwerk, gest. 1865

TODESTAGE

1978 - Golda Meir, israelische Politikerin, Ministerpräsidentin 1969-74, geb. 1898

1938 - Friedrich Glauser, Schweizer Krimiautor («Wachtmeister Studer»), geb. 1896