weather-image
28°

Kalenderblatt 2013: 8. März

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. März:


10. Kalenderwoche

Anzeige

67. Tag des Jahres

Noch 298 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Johannes, Michael

HISTORISCHE DATEN

2012 - Der zurückgetretene Bundespräsident Christian Wulff wird von der Bundeswehr mit einem Großen Zapfenstreich verabschiedet.

2011 - Versehentlich gekappte Stromkabel im Regierungsviertel legen den Bundestag den ganzen Tag über nahezu lahm.

2008 - US-Präsident George W. Bush legt sein Veto gegen ein Anti-Folter-Gesetz ein. Solche gesetzlichen Vorgaben würden den Auslandsgeheimdienst CIA im Kampf gegen «abgehärtete Terroristen» behindern.

2003 - Mit einer knappen Mehrheit entscheiden sich die Malteser für die EU-Mitgliedschaft ihres Landes.

1993 - Die Bundesanwaltschaft erhebt Anklage gegen die beiden Attentäter von Mölln. Bei dem Brandanschlag waren im November 1992 drei Menschen getötet worden.

1974 - Bei Paris wird der Großflughafen Charles de Gaulle eröffnet.

1929 - Der Hörfunksender Berlin-Witzleben strahlt versuchsweise die ersten Fernsehbilder Deutschlands aus.

1917 - Die russische Revolution beginnt in St. Petersburg mit Streiks und Demonstrationen.

1911 - Internationaler Frauentag von der Sozialdemokratin Clara Zetkin initiiert. Von der SPD 1914 - international erst 1921 - auf den 8. März festgelegt.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Einer Gruppe französischer Taucher ist es erstmals in der Geschichte gelungen, auf einer Baustelle im Mittelmeer vor der Rhonemündung in mehr als 500 Metern Wassertiefe zu arbeiten.

GEBURTSTAGE

1963 - Sasha Waltz (50), deutsche Choreographin und Tänzerin («Medea»)

1958 - Gary Numan (55), britischer Popmusiker

1948 - Peggy March (65), amerikanische Schlagersängerin («Mit 17 hat man noch Träume»)

1923 - Walter Jens (90), deutscher Literaturwissenschaftler, Schriftsteller und Kritiker

1920 - Eva Dahlbeck, schwedische Schauspielerin («Nahe dem Leben») und Autorin, gest. 2008

TODESTAGE

1993 - Billy Eckstine, amerikanischer Jazzsänger («Caravan»), geb. 1914

1983 - William Walton, britischer Komponist («Troilus und Cressida»), geb. 1902