weather-image
13°

Kalenderblatt 2013: 9. April

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. April:


15. Kalenderwoche

Anzeige

99. Tag des Jahres

Noch 266 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Konrad, Waltraud

HISTORISCHE DATEN

2012 - China gründet einen Industrieverband für Seltene Erden, um diesen strategisch wichtigen Rohstoffsektor besser kontrollieren zu können.

2011 - Ein Amokschütze erschießt in einem Einkaufszentrum der holländischen Ortschaft Alphen aan den Rijn südlich von Amsterdam mit einer Maschinenpistole sechs Menschen und tötet sich dann selbst.

2003 - Nach drei Wochen Krieg löst sich das irakische Regime auf. US-Panzer rollen ins Zentrum der Hauptstadt Bagdad.

1993 - Die Regierung Malis tritt nach den schwersten Unruhen seit Einführung der Demokratie 1991 in Mali zurück.

1988 - Die erste rein arabische Partei in Israel, die Demokratische Arabische Partei, wird von dem Knesset-Abgeordneten Abed el Wahab Darausche gegründet.

1963 - Der britische Staatsmann Winston Churchill wird in Washington zum Ehrenbürger der USA ernannt.

1957 - Der seit November 1956 blockierte Suezkanal ist geräumt und für Schiffe aller Tonnagen und Flaggen mit Ausnahme der israelischen geöffnet.

1900 - Im Deutschen Reich tritt ein Gesetz in Kraft, das die «Entziehung elektrischer Arbeit» (z. B. das Anzapfen von Stromleitungen) unter Strafe stellt.

1872 - In den USA wird ein Patent für das Verfahren zur Herstellung von Trockenmilch erteilt.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Die britischen Gesundheitsbehörden haben die Bevölkerung dazu aufgerufen, an diesem Freitag und am Wochenende kein Kind zu zeugen. Der 10. April sei der beste Termin, wenn man sich ein Kind für den 1. Januar 2000 wünscht.

GEBURTSTAGE

1967 - Susanne Gaensheimer (46), deutsche Kunsthistorikerin

1954 - Dennis Quaid (59), amerikanischer Schauspieler («Suspect - Unter Verdacht»)

1933 - Jean-Paul Belmondo (80), französischer Schauspieler(«Außer Atem»)

1913 - Lise Delamare, französische Schauspielerin («La Marseillaise»), gest. 2006

1848 - Helene Lange, deutsche Frauenrechtlerin, Lehrerin und Sozialreformerin, gest. 1930

TODESTAGE

2012 - Ivan Nagel, deutscher Theaterwissenschaftler und Intendant, geb. 1931

1553 - François Rabelais, französischer Schriftsteller («Gargantua und Pantagruel»), geb. um 1494