weather-image
12°

Kalenderblatt 2014: 16. November

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. November 2014:


46. Kalenderwoche

Anzeige

320. Tag des Jahres

Noch 45 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Margareta, Otmar, Walter

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die Mitte-Rechts-Bewegung des früheren italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi zerbricht im Streit um Namen und Regierungsbeteiligung. Berlusconi geht mit seiner Forza Italia (FI) in die Opposition.

2004 - Das unbemannte Flugzeug X-43A der US-Weltraumbehörde Nasa stellt mit 10 630 Stundenkilometern einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord auf.

1999 - Ein Gericht in Turin verurteilt den ehemaligen SS-Offizier Friedrich Engel in Abwesenheit wegen Kriegsverbrechen in Italien zu lebenslanger Haft.

1988 - Benazir Bhutto wird in Pakistan als erste Frau in einem islamischen Land zur Regierungschefin gewählt.

1976 - Die DDR verweigert dem regimekritischen Liedermacher Wolf Biermann nach seiner Tournee durch die Bundesrepublik die Wiedereinreise und entzieht ihm die Staatsangehörigkeit.

1953 - Der Deutsche Kinderschutzbund wird auf Anregung des Kinderarztes Fritz Lejeune in Hamburg ins Leben gerufen.

1940 - Der Bezirk des Warschauer Ghettos wird von den deutschen Besatzungsbehörden endgültig abgeriegelt.

1923 - Die Einführung der Rentenmark beendet die Inflation. Eine Billion Papiermark entspricht einer Rentenmark.

1909 - Die Deutsche Luftschiffahrts-AG (Delag) wird als erste Fluggesellschaft der Welt zum Betrieb des Zeppelinverkehrs gegründet.

AUCH DAS NOCH

1984 - dpa meldet: Einem Autofahrer, der angab, er sei hinter einer Biene hergerast, um sie einzuholen und zu töten, wurde im US-Staat Indiana die originellste Ausrede für zu schnelles Fahren zuerkannt.

GEBURTSTAGE

1983 - Britta Steffen (31), deutsche Schwimmerin, olympisches Gold über 50 und 100 Meter Freistil 2008 in Peking

1964 - Valeria Bruni Tedeschi (50), französisch-italienische Schauspielerin (»Die Farbe der Lüge«)

1948 - Norbert Lammert (66), deutscher Politiker (CDU), seit 2005 Präsident des Deutschen Bundestages

1922 - José Saramago, portugiesischer Schriftsteller (»Die Stadt der Blinden«), Literatur-Nobelpreis 1998, gest. 2010

1895 - Paul Hindemith, deutscher Komponist (»Die Harmonie der Welt«), gest. 1963

TODESTAGE

1960 - Clark Gable, amerikanischer Schauspieler (»Vom Winde verweht«), geb. 1901

1797 - König Friedrich Wilhelm II., preußischer König 1786-1797, Neffe und Nachfolger Friedrichs des Großen, geb. 1744