weather-image
27°

Kalenderblatt 2014: 2. Januar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Januar 2014


1. Kalenderwoche

Anzeige

2. Tag des Jahres

Noch 363 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Adalhard, Basilius, Dietmar, Gregor

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der arabische Medienkonzern Al-Dschasira hat den linksliberalen US-Fernsehsender Current TV übernommen. Der neue Sender Al-Dschasira America wird seinen Sitz in New York haben.

2012 - Der Springer-Verlag bestätigt Medienberichte, wonach Bundespräsident Christian Wulff im Dezember 2011 versuchte, die erste Veröffentlichung der «Bild»-Zeitung zu seinem umstrittenen Privatkredit zu verhindern.

2009 - Sri Lankas Streitkräfte erobern das Hauptquartier der tamilischen LTTE-Rebellen in Kilinochchi.

2004 - Die Vereinten Nationen erkennen homosexuelle Partnerschaften ihrer Mitarbeiter an, wenn das Heimatland des Mitarbeiters entsprechende Ehen oder Partnerschaften anerkennen.

1999 - Die in Jemen einen Monat lang als Geiseln festgehaltenen vier deutschen Touristen kehren nach Deutschland zurück.

1988 - Eine Boeing 737 der Lufthansa-Tochtergesellschaft Condor prallt bei Izmir (Türkei) gegen einen Berg. Alle 16 Insassen sterben.

1979 - Bei anhaltenden Schneefällen und klirrendem Frost sterben in der DDR mindestens drei Menschen. Am schwersten betroffen ist die Insel Rügen.

1908 - An der Wiener Hofoper wird das Musikdrama «Ein Wintermärchen» von Karl Goldmark und Alfred Maria Willner (Libretto nach Shakespeare) uraufgeführt.

1843 - In Dresden wird Richard Wagners romantische Oper «Der fliegende Holländer» uraufgeführt.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Wegen Unklarheiten um die Gewerbelizenz und um die Eintragung ins Handelsregister schließen die Behörden von Florenz die einschlägige Punker-Boutique «Hölle und Selbstmord».

GEBURTSTAGE

1969 - Christy Turlington (45), amerikanisches Model

1944 - Peter Eötvös (70), ungarischer Komponist und Dirigent

1939 - Konstanze Vernon, deutsche Tänzerin und Choreographin, gest. 2013

1924 - Horst Egon Kalinowski, deutscher Objektkünstler und Grafiker («Tiroirs»), gest. 2013

1914 - Edmond Kaiser, Schweizer Journalist und Schriftsteller, Gründer des entwicklungspolitischen Kinderhilfswerks terre des hommes, gest. 2000

TODESTAGE

2009 - Inger Christensen, dänische Schriftstellerin («Det»), geb. 1935

1999 - Rolf Liebermann, Schweizer Komponist und Opernintendant, geb. 1910