weather-image
13°

Kalenderblatt 2014: 2. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 2. Juni 2014:


22. Kalenderwoche

Anzeige

153. Tag des Jahres

Noch 212 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Armin, Erasmus, Eugen, Stephan

HISTORISCHE DATEN

2013 - Eine 23 Jahre alte Tschechin bringt in Prag Fünflinge zur Welt.

2012 - Der deutsche Handball-Meister THW Kiel beendet mit dem 34. Sieg im 34. Spiel die Bundesliga-Saison als erste Mannschaft ohne Punktverlust.

2009 - Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) eröffnet offiziell in Unterhaching bei München das bis dahin bundesweit größte Erdwärmekraftwerk.

2004 - In Afghanistan werden bei einem Angriff auf «Ärzte ohne Grenzen» fünf Mitarbeiter von den Taliban erschossen.

1999 - Der Afrikanische Nationalkongress (ANC) verfehlt bei den zweiten demokratischen Parlamentswahlen in Südafrika nur knapp die Zweidrittel-Mehrheit.

1979 - Papst Johannes Paul II. trifft zu einem Besuch in seinem Heimatland Polen ein und besucht damit als erster Papst einen kommunistischen Staat.

1969 - Der US-Zerstörer «Frank E. Evans» kollidiert im Südchinesischen Meer mit dem australischen Flugzeugträger «Melbourne». 74 Menschen kommen ums Leben.

1924 - Die in den USA lebenden Indianer erhalten per Gesetz die vollen Bürgerrechte («Indian Citizenship Act»).

1919 - Der österreichische Maler Raoul Hausmann gründet in Berlin die Zeitschrift «Der Dada».

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Nach einem Sprung aus seinem Gehege ist ein Känguru aus einem Tierpark im sächsischen Falkenstein entwischt und hat fast einen Tag Freiheit genossen.

GEBURTSTAGE

1964 - Caroline Link (50), deutsche Regisseurin («Nirgendwo in Afrika») und Drehbuchautorin

1954 - Dennis Haysbert (60), amerikanischer Schauspieler («24»)

1944 - Marvin Hamlisch, amerikanischer Komponist («A Chorus Line»), gest. 2012

1904 - Johnny Weissmüller, amerikanischer Schwimmer und Schauspieler («Tarzan»-Darsteller), gest. 1984

1889 - Lotte Reiniger, deutsche Filmpionierin («Die Abenteuer des Prinzen Achmed»), gest. 1981

TODESTAGE

1974 - Sir Arnold Lunn, britischer Skiläufer und Schriftsteller, gilt als Pionier des modernen alpinen Skisports, geb. 1888

1962 - Vita Sackville-West, britische Schriftstellerin («Erloschenes Feuer»), geb. 1892