weather-image
12°

Kalenderblatt 2014: 21. Januar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Januar 2014:


4. Kalenderwoche

Anzeige

21. Tag des Jahres

Noch 344 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Agnes, Meinrad

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die Euro-Finanzminister ernennen Jeroen Dijsselbloem (Niederlande) zum neuen Vorsitzenden der Eurogruppe. Er folgt Jean-Claude Juncker an der Spitze der 17 Kassenhüter.

2012 - Die 16-jährige holländische Weltumseglerin Laura Dekker erreicht nach einjähriger Reise wieder die Karibikinsel Sint Maarten. Sie ist damit der bisher jüngste Mensch der jemals allein die Welt umsegelt hat.

2009 - Die Eiskunstläufer Aljona Savchenko und Robin Szolkowy werden zum dritten Mal Europameister im Paarlauf.

2003 - Bei einem Erdbeben der Stärke 7,8 werden im Westen Mexikos 29 Menschen getötet.

1989 - Das im Nachlass von Stefan Zweig entdeckte Stück »Adam Lux« wird am Theater der Landeshauptstadt Mainz uraufgeführt.

1974 - In den USA läuft der Film »Der Exorzist« an, der zum internationalen Kassenschlager wird.

1954 - Das erste atomar betriebene U-Boot »USS Nautilus« läuft in den USA vom Stapel.

1925 - In Albanien proklamiert die Nationalversammlung die Republik.

1775 - Auf Verfügung der russischen Zarin Katharina II. der Großen wird in Moskau der aufständische Kosakenführer Jemiljan Iwanowitsch Pugatschow enthauptet.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Ein Strafprozess in der britischen Stadt Newcastle ist vertagt worden, weil ein Hund einen wichtigen Videofilm gefressen hat.

GEBURTSTAGE

1959 - Oskar Roehler (55), deutscher Filmregisseur (»Elementarteilchen«)

1944 - Hasso Plattner (70), deutscher Industriemanager, Mitbegründer Des Software-Unternehmens SAP 1972.

1929 - Bibi Johns (85), schwedische Schlagersängerin und Schauspielerin (»Wehe, wenn sie losgelassen«)

1924 - Telly Savalas, amerikanischer Schauspieler (»Kojak«), gest. 1994

1889 - Hermann Glöckner, deutscher Maler und Bildhauer (»Tafelwerk«), gest. 1987

TODESTAGE

1959 - Cecil DeMille, amerikanischer Regisseur und Produzent, Mitbegründer der Filmgesellschaft Paramount, geb. 1881

1924 - Lenin, russischer Revolutionär und Politiker, geb. 1870