weather-image

Kalenderblatt 2014: 25. Mai

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Mai 2014:

21. Kalenderwoche

Anzeige

145. Tag des Jahres

Noch 220 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Heribert, Maria Magdalena, Ursula

HISTORISCHE DATEN

2013 - Bayern München besiegt im ersten rein deutschen Finale der Champions-League-Geschichte Borussia Dortmund mit 2:1.

2012 - Der Bundestag beschließt mit großer Mehrheit die Verlängerung der Bundeswehr-Mission im Kosovo um ein weiteres Jahr.

2004 - In Nordhessen wird Kellerwald-Edersee als Deutschlands 15. Nationalpark eröffnet.

1999 - Ein Steiff-Teddy von 1908 wird in London für umgerechnet rund 15 000 Euro versteigert.

1989 - Der sowjetische Parteichef Michail Gorbatschow wird auf der konstituierenden Sitzung des neuen Kongresses der Volksdeputierten zum Staatspräsidenten gewählt.

1977 - Der erste Teil der Science-Fiction-Saga «Star Wars - Krieg der Sterne» von Regisseur George Lucas startet in den amerikanischen Kinos.

1946 - Jordanien wird als Königreich unabhängig, nachdem Großbritannien das Mandat des Völkerbundes aufgegeben hatte.

1935 - Der amerikanische Sprinter und Weitspringer Jesse Owens stellt in Ann Arbor bei Detroit (Michigan) innerhalb von 45 Minuten fünf Weltrekorde auf und einen weiteren ein.

1869 - In Anwesenheit von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth wird in Wien das neue Opernhaus an der Ringstraße mit der Aufführung von Mozarts «Don Juan» feierlich eröffnet.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Wer im Großraum Nürnberg «wichtige» Geschäftsanrufe zur passenden Zeit braucht, kann auf einen besonderen Service zählen: Gegen Honorar bietet ein Student fingierte Telefongespräche aller Art an.

GEBURTSTAGE

1969 - Anne Heche (45), amerikanische Schauspielerin («Sechs Tage, sieben Nächte»)

1964 - Martin Schneider (50), deutscher Schauspieler und Kabarettist

1949 - Jamaica Kincaid (65), amerikanische Schriftstellerin («Damals, jetzt und überhaupt»)

1939 - Ian McKellen (75), britischer Schauspieler («Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs»)

1924 - Walter Schultheiß (90), deutscher Schauspieler («Global Player - Wo wir sind isch vorne»)

TODESTAGE

1999 - Horst Frank, deutscher Schauspieler («Hunde, wollt ihr ewig leben»), geb. 1929

1899 - Rosa Bonheur, französische Malerin, bekannt für ihre Darstellungen des ländlichen Lebens, geb. 1822