weather-image
28°

Kalenderblatt 2014: 27. Februar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Februar 2014:


9. Kalenderwoche

Anzeige

58. Tag des Jahres

Noch 307 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Augustin, Markward

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die EU-Staaten einigen sich in der Fischereipolitik. Beim Kampf gegen die Überfischung soll künftig ein Verbot helfen, versehentlich gefangenen Fisch wieder zurück ins Wasser zu werfen.

2012 - Der Bundestag billigt in einer Sondersitzung das zweite Hilfspaket für Griechenland.

2009 - Mit einer einstweiligen Anordnung setzt das Bundesverfassungsgericht die Verschärfung des Versammlungsrechts in Bayern teilweise außer Kraft.

2004 - An Bord der philippinischen Fähre «Superferry 14» explodiert eine Bombe der Terrorgruppe Abu Sayyaf. 116 Menschen sterben.

1999 - Zollfahnder stellen am deutsch-polnischen Grenzübergang Frankfurt/Oder über sechs Zentner Heroin sicher. Es ist die größte bis dahin in Deutschland sichergestellte Menge dieser Droge.

1969 - Präsident Nixon erneuert die Sicherheitsgarantie der USA für Berlin.

1955 - Der Bundestag stimmt den Pariser Verträgen zu, die das Besatzungsregime aufheben und die Aufnahme der Bundesrepublik in die NATO vorsehen. Die Verträge treten am 5. Mai in Kraft.

1900 - Der FC Bayern München wird gegründet.

1594 - Heinrich IV. wird in der Kathedrale von Chartres zum König von Frankreich gekrönt.

AUCH DAS NOCH

2005 - dpa meldet: Neuer Deutscher Meister im Setzbügeleisen- Eisschießen ist Christian Nordmann aus Bockenem bei Hildesheim. Von den knapp 120 Teilnehmern konnte er in Altenau im Harz das Bügeleisen am besten übers Eis schießen.

GEBURTSTAGE

1984 - Rockstah (30), deutscher Rapper

1979 - Alba Rohrwacher (35), italienische Schauspielerin («Glück»)

1964 - Thomas Lange (50), deutscher Ruderer, viermaliger Weltmeister

1934 - Ralph Nader (80), amerikanischer Verbraucheranwalt

1904 - James Farrell, amerikanischer Schriftsteller («Studs Lonigan»), gest. 1979

TODESTAGE

2013 - Van Cliburn, amerikanischer Konzertpianist, geb. 1934

1989 - Konrad Lorenz, österreichischer Verhaltensforscher («Das Jahr der Graugans»), Nobelpreis für Medizin 1973 gemeinsam mit Karl von Frisch und Nikolaas Tinbergen, geb. 1903