weather-image
28°

Kalenderblatt 2014: 27. Mai

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Mai 2014:


22. Kalenderwoche

Anzeige

147. Tag des Jahres

Noch 218 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Augustin, Bruno

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die Afrikanische Union (AU) beschließt bei ihrem Gipfel- treffen in Addis Abeba die Einrichtung einer ständigen afrikanischen Eingreiftruppe (African Standby Force).

2012 - Mit einem Gottesdienst im Ratzeburger Dom wird die Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland gegründet. Die Nordkirche entstand aus der Fusion der nordelbischen, der mecklenburgischen und der pommerschen Kirche.

2009 - Zweieinhalb Monate nach dem Amoklauf von Winnenden beschließt das Bundeskabinett ein schärferes Waffenrecht. Waffenbesitzer sollen besser kontrolliert und schwere Verstöße gegen die Aufbewahrungsvorschriften mit Gefängnis bestraft werden.

1999 - Das internationale Kriegsverbrechertribunal in Den Haag klagt den jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic wegen Vertreibung von 740 000 Menschen seit Anfang 1999 sowie der Ermordung von 340 Kosovo-Albanern an.

1994 - Nach mehr als 20jährigem Exil ist der russische Literaturnobelpreisträger Alexander Solschenizyn in seine Heimat zurückgekehrt.

1974 - Jacques Chirac wird zum französischen Premierminister ernannt.

1955 - In Frankreich absolviert die «Caravelle», das erste mit zwei Düsentriebwerken ausgestattete Mittelstrecken- Passagierflugzeug, erste Testflüge.

1934 - In Italien beginnt die erste Fußball-Weltmeisterschaft auf europäischem Boden.

1679 - Das englische Parlament verabschiedet die «Habeas-Corpus- Akte». Dieses Gesetz schützt Bürger vor willkürlichen Verhaftungen.

AUCH DAS NOCH

1987 - dpa meldet: Luise, das bisher einzige Drogenspürwildschwein der Welt, ist nicht mehr im niedersächsischen Staatsdienst. Das drei Zentner schwere Borstentier geht mit seinem Ausbilder in den Ruhestand.

GEBURTSTAGE

1964 - Andreja Schneider (50), deutsche Schauspielerin (TV: «Mord mit Aussicht»)

1935 - Ramsey Lewis (79), amerikanischer Jazzmusiker

1934 - Uwe Friedrichsen (80), deutscher Schauspieler («Schwarz-Rot-Gold»)

1894 - Louis-Ferdinand Céline, französischer Schriftsteller («Reise ans Ende der Nacht»), gest. 1961

1884 - Max Brod, tschechisch-israelischer Schriftsteller und Verleger, Freund und Nachlassverwalter von Franz Kafka, gest. 1968

TODESTAGE

2004 - Werner Tübke, deutscher Maler («Bauernkriegspanorama»), geb. 1929

1939 - Joseph Roth, österreichischer Schriftsteller («Radetzkymarsch»), geb. 1894