weather-image
28°

Kalenderblatt 2014: 30. Mai

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. Mai 2014:


22. Kalenderwoche

Anzeige

150. Tag des Jahres

Noch 215 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Ferdinand, Jeanne, Otto, Reinhild

HISTORISCHE DATEN

2013 - US-Präsident Barack Obama wird erneut das Ziel eines Absenders von Giftbriefen. Ein verdächtiges Schreiben ans Weiße Haus in Washington wird abgefangen.

2012 - In London entscheidet das höchste britische Gericht, dass der schwedische Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange rechtens sei und eine Auslieferung damit erlaubt.

1999 - Ein im Kosovo eingesetzter Bundeswehr-Arzt stirbt, als ein Transportpanzer von einer Brücke stürzt. Es ist der erste Bundeswehr-Tote beim Kosovo-Einsatz.

1994 - Bei der Volkswagen AG in Wolfsburg läuft der 15-millionste Golf vom Band.

1989 - In Warschau wird ein unabhängiger Verband polnischer Schriftsteller gegründet. Zum Vorsitzenden wird der Autor Jan Józef Szczepanski gewählt.

1968 - Der Bundestag verabschiedet in dritter Lesung mit großer Mehrheit die Notstandsgesetze.

1949 - Der deutsche Volkskongress in der sowjetischen Besatzungszone nimmt die Verfassung für eine «Deutsche Demokratische Republik» an.

1919 - In Hamburg wird der Neubau der Kunsthalle eröffnet.

1849 - In Preußen wird das bis zum Ende des Ersten Weltkriegs gültige Dreiklassenwahlrecht eingeführt.

AUCH DAS NOCH

1996 - dpa meldet: Die meisten Kühe in Nordrhein-Westfalen hören auf den Namen Fani. Aber zunehmend gibt es auch exotischere Namen wie Kalinka, Samba oder Barbie in den Kuhställen.

GEBURTSTAGE

1965 - Harald Glööckler (49), deutscher Modeschöpfer

1949 - Peter Kahane (65), deutscher Regisseur («Die Rote Zora»)

1929 - Margit Saad-Ponnelle (85), französische Schauspielerin («Hab' ich nur deine Liebe») und Regisseurin

1919 - Benno Hoffmann, deutscher Schauspieler («Lina Braake»)und Tänzer, gest. 2005

1909 - Benny Goodman, amerikanischer Klarinettist und Bandleader, gest. 1986

TODESTAGE

1994 - Juan Carlos Onetti, uruguayischer Schriftsteller («Der Schacht»), geb. 1909

1960 - Boris Pasternak, russischer Schriftsteller («Doktor Schiwago»), Nobelpreis für Literatur 1958, geb. 1890