weather-image
23°

Kalenderblatt 2014: 4. Juli

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. Juli 2014:


27. Kalenderwoche

Anzeige

185. Tag des Jahres

Noch 180 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Berta, Elisabeth, Ulrich, Wilhelm

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der britische Premierminister David Cameron weiht den bis dahin weltgrößten Offshore-Windpark London Array in der Themsemündung ein.

2012 - Nach knapp siebenmonatiger Blockade stimmt die pakistanische Regierung der Wiedereröffnung der Nachschubwege für die Nato-Truppen in Afghanistan offiziell zu.

2004 - Knapp drei Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 wird in New York der Grundstein für den «Freiheitsturm», das Kernstück des neuen World Trade Center, gelegt.

1989 - Eine führerlose sowjetische MiG überfliegt die DDR, die Bundesrepublik, die Niederlande und stürzt in Belgien auf ein Haus. Der Pilot hatte bereits über Polen das Flugzeug per Schleudersitz verlassen.

1969 - Im englischen Hartford wird Brian Jones, ehemaliger Gitarrist der «Rolling Stones», tot im Pool seiner Villa entdeckt. Der Asthmakranke war nach einem Drogenexzess ertrunken.

1954 - «Wunder von Bern»: Deutschland wird im Berner Wankdorfstadion durch ein 3:2 gegen Ungarn überraschend Fußballweltmeister.

1941 - Die Kommunistische Partei Jugoslawiens unter Führung von Josip Broz Tito beschließt einen Partisanenkrieg gegen die deutschen und italienischen Besatzer zu führen.

1919 - Der US-Amerikaner Jack Dempsey wird neuer Box-Weltmeister im Schwergewicht. Er besiegt den Titelverteidiger Jess Willard durch technischen K.o. in der dritten Runde.

1776 - Zwölf englische Kolonien erklären an der Ostküste Nordamerikas in der «Declaration of Independence» ihre Unabhängigkeit von Großbritannien.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Einen ungewöhnlichen Fund hat ein Würzburger Angler im Main gemacht: Statt Fischen «biss» ein Motorroller samt Helm an den Angelhaken an.

GEBURTSTAGE

1990 - David Kross (24), deutscher Schauspieler («Der Vorleser»)

1959 - Victoria Abril (55), spanische Schauspielerin («Kika»)

1956 - Bettina Böttinger (58), deutsche Journalistin und Moderatorin («B trifft...»)

1949 - Horst Seehofer (65), deutscher Politiker (CSU)

1807 - Giuseppe Garibaldi, italienischer Freiheitskämpfer und Nationalheld, gest. 1882

TODESTAGE

1934 - Marie Curie, französisch-polnische Chemikerin und Physikerin, Nobelpreise für Physik 1903, für Chemie 1911, geb. 1867

1888 - Theodor Storm, deutscher Schriftsteller («Der Schimmelreiter»), geb. 1817