weather-image

Kalenderblatt 2014: 5. Juli

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Juli 2014:


27. Kalenderwoche

Anzeige

186. Tag des Jahres

Noch 179 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Antonio, Kyrilla, Lätizia

HISTORISCHE DATEN

2013 - Erstmals in der Geschichte der katholischen Kirche wird eine Enzyklika, das wichtigste päpstliche Schreiben, veröffentlicht, die mit Franziskus und Benedikt XVI. von zwei Päpsten gemeinsam verfasst wurde.

2012 - Ein Tankschiff mit 1300 Tonnen Schwefelsäure an Bord läuft im Rhein bei Oberwesel auf Grund. Es fließt keine Säure in den Fluss.

2009 - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu verwendet zum ersten Mal öffentlich den Begriff der Zwei- Staaten-Lösung in Nahost.

1994 - Mit der Vereidigung der Ressortchefs der Nationalbehörde durch PLO-Chef Jassir Arafat in Jericho beginnt offiziell die palästinensische Selbstverwaltung.

1980 - Der schwedische Tennisspieler Björn Borg gewinnt zum fünften Mal in Folge das Wimbledon-Turnier.

1975 - Die Kapverdischen Inseln werden nach 500-jähriger portugiesischer Herrschaft als Republik Kap Verde unabhängig.

1948 - Das britische Gesundheitswesen wird mit dem Inkrafttreten des »National Health Act 1946« verstaatlicht.

1919 - In Nürnberg wird der Allgemeine Deutsche Gewerkschaftsbund (ADGB) als Spitzenorganisation der freien Gewerkschaften gegründet.

1809 - Die zweitägige Schlacht bei Wagram beginnt, in der die französische Armee Napoleons die Österreicher unter Erzherzog Karl besiegt.

AUCH DAS NOCH

2004 - dpa meldet: Mit einem 90 Jahre alten Reiseführer hat sich ein 79-jähriger amerikanischer Tourist aus Washington im Wald bei Bad Berneck in Oberfranken verirrt. Im Vertrauen auf die veraltete Landkarte kam er vom Weg ab und blieb mit seinem Auto in einem Waldstück stecken. Ein Landwirt zog ihn mit seinem Traktor heraus.

GEBURTSTAGE

1979 - Shane Filan (35), irischer Popsänger, Mitglied der Boygroup Westlife

1963 - Heio von Stetten (51), deutscher Schauspieler (»Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit«)

1944 - Sibylle Knauss (70), deutsche Schriftstellerin (»Evas Cousine«)

1911 - Georges Pompidou, französischer Politiker, Staatspräsident 1969-1974, gest. 1974

1889 - Jean Cocteau, französischer Schriftsteller (»Kinder der Nacht«), gest. 1963

TODESTAGE

1980 - Thaddäus Troll, deutscher Schriftsteller (»Deutschland deine Schwaben«), geb. 1914

1969 - Walter Gropius, deutscher Architekt, Gründer des »Staatlichen Bauhauses« in Weimar 1919, geb. 1883