weather-image

Kalenderblatt 2014: 6. Februar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Februar 2014:


6. Kalenderwoche

Anzeige

37. Tag des Jahres

Noch 328 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Amandus, Dorothea, Hildegund, Maria Theresia, Paul

HISTORISCHE DATEN

2013 - Die verstaatlichte britische Großbank Royal Bank of Scotland (RBS) hat sich im Libor-Skandal mit den Behörden auf eine hohe Strafe geeinigt. Gezahlt würden insgesamt 612 Mio. US-Dollar (452 Mio Euro) an amerikanische und britische Behörden.

2012 - Die britische Königin Elizabeth II. feiert ihr 60. Dienstjubiläum.

2004 - Bei einem Selbstmordanschlag auf einen voll besetzten Waggon der Moskauer U-Bahn werden 41 Fahrgäste getötet und mehr als 130 schwer verletzt.

1999 - In Rambouillet bei Paris beginnen Verhandlungen für eine Beilegung des Kosovo-Konflikts.

1964 - Frankreich und Großbritannien stimmen dem gemeinsamen Bau des Kanaltunnels zu.

1949 - Bei Donaueschingen kommt ein mit Ski-Ausflüglern besetzter Bus bei Glatteis von der Straße ab und stürzt einen Hang hinunter. 30 Menschen sterben, 37 werden schwer verletzt.

1944 - Sowjetische Bomber greifen die finnische Hauptstadt Helsinki an.

1929 - Der am 27. August 1928 in Paris geschlossene »Briand-Kellogg-Pakt« zur Ächtung von Angriffskriegen wird vom deutschen Reichstag ratifiziert.

1919 - Die Weimarer Nationalversammlung tritt zum ersten Mal zusammen. 423 Abgeordnete des ersten demokratisch gewählten Parlaments versammeln sich im Saal des Weimarer Nationaltheaters.

AUCH DAS NOCH

2000 - dpa meldet: Der Bundesgrenzschutz (BGS) hat einen Leichenwagen an der deutsch-niederländischen Grenze abgewiesen, weil die Leiche keinen Pass hatte.

GEBURTSTAGE

1964 - Breiti (Andreas Breitkopf) (50), deutscher Gitarrist (»Die Toten Hosen«)

1959 - Dror Zahavi (55), israelischer Regisseur (»Mein Leben«)

1950 - Natalie Cole (64), amerikanische Soul- Pop- und Jazzsängerin (»Miss You Like Crazy«)

1949 - Jim Sheridan (65), irischer Regisseur (»Im Namen des Vaters«)

1929 - Pierre Brice (85), französischer Schauspieler (»Winnetou«)

TODESTAGE

1994 - Joseph Cotten, amerikanischer Schauspieler (»Der Dritte Mann«), geb. 1905

1989 - André Cayatte, französischer Regisseur (»Das Urteil«), geb. 1909