weather-image
27°

Kalenderblatt 2014: 9. August

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. August 2014:


32. Kalenderwoche

Anzeige

221. Tag des Jahres

Noch 144 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Edith

HISTORISCHE DATEN

2012 - In Libyen übernimmt das demokratisch gewählte Parlament die Macht. Der Nationale Übergangsrat übergibt an den im Vormonat gewählten Nationalkongress.

2009 - Zur Bundestagswahl am 27. September wird die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) erstmals Wahlbeobachter nach Deutschland entsenden.

2004 - Bei einem Unfall im Atomkraftwerk Mihama in der japanischen Provinz Fukuin kommen vier Arbeiter durch kochend heißen Dampf ums Leben.

1989 - Ein Zugunglück im Norden Mexikos fordert 112 Menschenleben. Eine Brücke war nach schweren Regenfällen zusammengebrochen.

1974 - Richard Nixon tritt wegen der «Watergate-Affäre» als bisher einziger Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten zurück. Sein Nachfolger wird Vizepräsident Gerald Ford.

1969 - Vier Mitglieder der Sekte «The Familiy» ermorden auf Anweisung ihres Anführers Charles Manson im Haus von Roman Polanski dessen schwangere Frau Sharon Tate und vier Gäste.

1949 - Die Oper «Antigone» von Carl Orff wird bei den Salzburger Festspielen uraufgeführt.

1945 - Ein US-Bomber wirft über Nagasaki in Japan die «Fat Man» genannte zweite Atombombe ab.

378 - Der oströmische Kaiser Valens wird von den aufständischen Westgoten unter Fritigern in der Schlacht bei Adrianopel (heute Edirne in der Türkei) besiegt und getötet.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Für die nötige Ruhe am Tatort haben dreiste französische Bankräuber den Ort Trebes bei Carcassonne kurzerhand vom Durchgangsverkehr abgeschnitten. Komplizen sperrten die Straßen, während die eigentlichen Räuber drei Geldautomaten knackten.

GEBURTSTAGE

1967 - Dana Vavrova, deutsche Schauspielerin («Rama dama»), gest. 2009

1963 - Whitney Houston, amerikanische Popsängerin («Saving All My Love for You») und Schauspielerin, gest. 2012

1957 - Melanie Griffith (57), amerikanische Schauspielerin («Die Waffen der Frauen»)

1939 - Romano Prodi (75), italienischer Wirtschaftswissenschaftler und Politiker, Präsident der EU-Kommission 1999-2004

1938 - Otto Rehhagel (76), deutscher Fußballtrainer

TODESTAGE

1962 - Hermann Hesse, deutsch-schweizerischer Schriftsteller («Der Steppenwolf»), Nobelpreis für Literatur 1946, geb. 1877

1929 - Heinrich Zille, deutscher Zeichner und Sozialkritiker («Mein Milljöh»), geb. 1858