weather-image
19°

Kalenderblatt 2014: 9. Dezember

5.0
5.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Dezember 2014:


50. Kalenderwoche

Anzeige

342. Tag des Jahres

Noch 23 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Edith, Elfrieda, Konstantin, Sabina

HISTORISCHE DATEN

2013 - Gemeinsam wollen Israel, Jordanien und die Palästinenser das Tote Meer vor dem Austrocknen bewahren. Sie unterzeichnen in Washington ein Abkommen zum Bau einer Wasser-Pipeline vom Roten zum Toten Meer.

2012 - Barcelonas Stürmer Lionel Messi erzielt sein 86. Tor in diesem Jahr. Damit übertrifft er den 40 Jahre alten Rekord von Gerd Müller, der 1972 beim FC Bayern München 85 Tore geschossen hatte.

2004 - Forscher der Universität Münster haben eine neue Säugetierart entdeckt. Das «Münstersche Meerschweinchen» ist 22 Zentimeter groß und in Bolivien beheimatet.

1994 - Die schwedische Schriftstellerin Astrid Lindgren erhält den Alternativen Nobelpreis wegen ihres Einsatzes für die Rechte von Kindern und den Tierschutz.

1968 - Auf einer Konferenz in San Francisco stellt der US-Informatiker Douglas Engelbart die von ihm entwickelte erste Computer-«Maus» vor.

1954 - In Köln wird die 567 Meter lange Rodenkirchener Hängebrücke über den Rhein für den Verkehr freigegeben.

1948 - Die UN-Vollversammlung verpflichtet ihre Mitgliedstaaten zur strafrechtlichen Verfolgung von Völkermord.

1905 - Die Oper «Salome» von Richard Strauss nach dem gleichnamigen Drama des englischen Schriftstellers Oscar Wilde wird in Dresden uraufgeführt.

1824 - Die Truppen Simón Bolívars unter General de Sucre besiegen bei Ayacucho (Peru) das Heer des spanischen Vizekönigs. Dieser Sieg beendet die spanische Herrschaft in Südamerika.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Ein 36 Jahre alter Russe ist von England aus durch den Kanaltunnel fast bis nach Frankreich gelaufen. Er wurde erst kurz vor dem Tunnelende unweit von Calais gestellt.

GEBURTSTAGE

1964 - Johannes B. Kerner (50), deutscher Talkmaster

1964 - Hape Kerkeling (50), deutscher Komiker, Entertainer und Autor («Ich bin dann mal weg – Meine Reise auf dem Jakobsweg»)

1941 - Beau Bridges (73), amerikanischer Schauspieler («Norma Rae»)

1934 - Judi Dench (80), britische Schauspielerin («Iris»)
1929 - John Cassavetes, amerikanischer Schauspieler und Regisseur («Eine Frau unter Einfluss»), gest. 1989

TODESTAGE

2008 - Sigi Harreis, deutsche Moderatorin («Die Montagsmaler»), geb. 1937

1996 - Mary Douglas Leakey, britische Archäologin und Anthropologin, durch ihre Ausgrabungen konnte sie nachweisen, dass die Menschheit weit älter ist, als bisher angenommen, geb. 1913