weather-image

Kalenderblatt 2015: 09. Juli

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 09. Juli 2015:

28. Kalenderwoche

Anzeige

190. Tag des Jahres

Noch 175 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Krebs

Namenstag: Agilolf, Andreas, Johannes

HISTORISCHE DATEN

2014 - Joko Widodo gewinnt die Präsidentenwahl in Indonesien mit 53,15 Prozent der Stimmen.

2013 - Einen Monat nach den US-Vorwürfen zu Chemiewaffen gegen das Regime in Syrien beschuldigt Russland nun die syrischen Rebellen, Giftgas eingesetzt zu haben.

2010 - Bei einem Bombenattentat auf ein Regierungsgebäude im Stammesgebiet Mohmand in Pakistan kommen 105 Menschen ums Leben. Zu dem Anschlag bekennen sich die Taliban.

2000 - Papst Johannes Paul II. verurteilt eine Parade von mehr als 100 000 Schwulen und Lesben aus aller Welt in Rom als «Beleidigung des Heiligen Jahres» der katholischen Kirche.

1985 - Das Bundesgesundheitsministerium warnt erstmals vor dem Genuss österreichischer Prädikatsweine. In Proben dieser Weine waren Spuren der Chemikalie Diethylenglykol nachgewiesen worden.

1951 - Großbritannien erklärt als erste alliierte Westmacht die offizielle Beendigung des Kriegszustandes mit Deutschland.

1931 - Der Unterrichtsausschuss des Preußischen Landtags ordnet die Entfernung des Antikriegsromans «Im Westen nichts Neues» aus allen Schulbüchereien an.

1915 - Die deutschen Schutztruppen in Deutsch-Südwestafrika kapitulieren.

1816 - Die Vereinigten Provinzen des Rio de la Plata erklären ihre Unabhängigkeit von Spanien und bilden so die Keimzelle des späteren Argentinien.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Die vierte Schweizer Meisterschaft im Kirschkernspucken hat einen neuen Weltrekord für Frauen gebracht. In St. Aubin (Kanton Neuenburg) spuckt Lokalmatadorin Sylvie Collaud ihren Kern 15,82 Meter weit.

GEBURTSTAGE

1975 - Jack White (40), amerikanischer Songwriter, Sänger und Gitarrist («Blunderbuss»)

1960 - Dr. Motte (55), deutscher Musiker, Veranstalter und DJ, Gründer der Love-Parade

1935 - Mercedes Sosa, argentinische Sängerin («Gracias à la vida»), gest. 2009

1925 - Peter Ludwig, deutscher Unternehmer, Kunsthistoriker und Kunstsammler («Sammlung Ludwig»), gest. 1996

1900 - Ida Ehre, deutsche Schauspielerin, Regisseurin und Theaterleiterin, gest. 1989

TODESTAGE

2002 - Rod Steiger, amerikanischer Schauspieler («In der Hitze der Nacht»), geb. 1925

1977 - Alice Paul, amerikanische Frauenrechtlerin und Politikerin, Verfasserin des «Equal Rights Amendment» der merikanischen Verfassung, geb. 1885