weather-image
19°

Kalenderblatt 2015: 1. Dezember

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Dezember 2015

49. Kalenderwoche

Anzeige

335. Tag des Jahres

Noch 30 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Schütze

Namenstag: Blanka, Charles, Edmund, Eligius, Natalie

HISTORISCHE DATEN

2014 - In Perus Hauptstadt Lima beginnt die 20. UN-Klimakonferenz.

2013 - Zum Schutz der Honigbiene dürfen Landwirte in der EU Pestizide mit drei umstrittenen Nervengiften nicht mehr großflächig einsetzen.

2005 - Eine mehr als 100 Jahre lang verschollen geglaubte handschriftliche Partitur Ludwig van Beethovens wird in London für umgerechnet rund 1,66 Millionen Euro versteigert.

1990 - Beim Bau des Kanaltunnels wird das letzte Gestein durchbohrt, das die Tunnelröhre zwischen Großbritannien und Frankreich trennt.

1970 - Trotz heftiger Proteste des Vatikans verabschiedet das italienische Parlament das Ehescheidungsgesetz.

1966 - Der Bundestag wählt den CDU-Politiker Kurt Georg Kiesinger zum Bundeskanzler. Mit der SPD bildet er die erste Große Koalition auf Bundesebene.

1925 - Der Locarno-Pakt wird in London von Vertretern Belgiens, der Tschechoslowakei, Frankreichs, Deutschlands, Großbritanniens, Italiens und Polens unterzeichnet.

1911 - In Berlin wird Hugo von Hofmannsthals Schauspiel «Jedermann» unter der Regie von Max Reinhardt uraufgeführt.

1640 - Friedrich Wilhelm wird Kurfürst von Brandenburg. Unter seiner Herrschaft beginnt der Aufstieg Brandenburg-Preußens zur deutschen Großmacht.

AUCH DAS NOCH

1984 - dpa meldet: Von seinem schlechten Gewissen getrieben, hat ein Dieb in Chicago 125 Dollar zurückerstattet, die er dort vor 17 Jahren einem Friseur gestohlen hatte.

GEBURTSTAGE

1970 - Sarah Silverman (45), amerikanische Komikerin («The Sarah Silverman Program») und Schauspielerin

1962 - Detlev Buck (53), deutscher Regisseur, Produzent und Schauspieler («Männerpension»)

1945 - Bette Midler (70), amerikanische Schauspielerin («The Rose»), Sängerin und Entertainerin

1935 - Woody Allen (80), amerikanischer Regisseur und Schauspieler («Der Stadtneurotiker»)

1886 - Rex Stout, amerikanischer Schriftsteller («Nero Wolfe»), gest. 1975

TODESTAGE

1990 - Sergio Corbucci, italienischer Regisseur («Leichen pflastern seinen Weg»), geb. 1927

1960 - Ernst Rowohlt, deutscher Buchverleger, gründet 1908 den Rowohlt Verlag in Leipzig, geb. 1887