weather-image

Kalenderblatt 2015: 1. Februar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. Februar 2015:


5. Kalenderwoche

Anzeige

32. Tag des Jahres

Noch 333 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Brigitte, Severus, Sigibert, Winand

HISTORISCHE DATEN

2010 - Eine Selbstmordattentäterin sprengt sich in der irakischen Hauptstadt inmitten einer Menge schiitischer Pilger in die Luft. Mindestens 45 Menschen sterben.

2005 - Rund zwei Jahre nach Beginn des Irakkriegs rückt der US- Geheimdienst CIA offiziell von seiner damaligen Einschätzung ab, dass es in dem Land Massenvernichtungswaffen gab.

2000 - Mit Verspätung darf sich in London das größte Riesenrad der Welt drehen. Die für Silvester geplante Eröffnung musste aus Sicherheitsgründen verschoben werden.

1995 - Bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Dortmund gewinnen Mandy Wötzel/Ingo Steuer den Titel im Paarlauf und damit nach zwölf Jahren als erstes deutsches Paar wieder Gold

1985 - Ernst Zimmermann, Vorstandsvorsitzender der Motoren- und Turbinen-Union (MTU), wird in seinem Haus in Gauting bei München von Terroristen der RAF ermordet.

1946 - Josip Broz, genannt Tito, wird zum ersten Ministerpräsidenten der Föderativen Volksrepublik Jugoslawien gewählt.

1930 - Josef Stalin verordnet in Moskau die Enteignung der Großbauern. Durch die gewaltsamen Umsiedlungen und Hungersnöte kommen etwa elf Millionen Menschen zu Tode.

1911 - Eine internationale Anleihe in Höhe von umgerechnet 8,2 Mio. Mark soll die Unabhängigkeit der westafrikanischen Republik Liberia sichern. Das Kapital stammt überwiegend von amerikanischen Banken.

1896 - In Turin findet die Uraufführung der Oper »La Bohème« des italienischen Komponisten Giacomo Puccini statt.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Das »Göttinger Studentenmagazin« befasst sich mit »ewigen Studenten« an der Uni Göttingen. Den Rekord hält ein Physikstudent im 80. Semester. Er ist seit 1949 Student.

GEBURTSTAGE

1968 - Lisa Marie Presley (47), amerikanische Sängerin

1965 - Sherilyn Fenn (50), amerikanische Schauspielerin (»Von Mäusen und Menschen«)

1935 - Dieter Kühn (80), deutscher Schriftsteller (»Ich Wolkenstein«)

1901 - Clark Gable, amerikanischer Filmschauspieler (»Vom Winde verweht«), gest. 1960

1895 - John Ford, amerikanischer Regisseur (»Rio Grande«), gest. 1973

TODESTAGE

2014 - Maximilian Schell, österreichisch-schweizerischer Schauspieler (»Das Urteil von Nürnberg«) und Regisseur, geb. 1930

1976 - Werner Heisenberg, deutscher Physiker, Nobelpreis für Physik 1932, geb. 1901