weather-image
12°

Kalenderblatt 2015: 1. März

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 1. März 2015:


9. Kalenderwoche

Anzeige

60. Tag des Jahres

Noch 305 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Albin, David, Roger

HISTORISCHE DATEN

2013 - Der Bundestag verabschiedet den Gesetzentwurf zum Leistungsschutzrecht für Presseverlage. Danach müssen Internet-Suchmaschinen künftig Lizenzen erwerben, wenn sie Pressetexte auf ihren Seiten verwenden wollen.

2010 - Mindestens 105 Menschen kommen bei Schlammlawinen in Uganda ums Leben. Starker Regen löst die Erdrutsche in der Region des Mount Elgon aus, etwa 300 Kilometer östlich von Kampala.

2005 - Grenzübergreifende Streitigkeiten um das Sorgerecht für Kinder werden in der EU ab sofort einfacher geregelt. Die Entscheidung eines Richters in einem Mitgliedstaat muss in allen anderen EU-Ländern anerkannt werden.

2000 - Die Fernseh-Sendung »Big Brother« startet auf RTL II.

1995 - Das EU-Parlament lehnt den Entwurf einer Richtlinie zur Patentierung menschlicher, tierischer und pflanzlicher Gene ab.

1970 - Bei den Parlamentswahlen in Österreich erringen die Sozialisten erstmals seit 1945 die Mehrheit.

1950 - In der Bundesrepublik Deutschland wird die Rationierung von Lebensmitteln aufgehoben.

1935 - Das Saargebiet kommt wieder zurück zum Deutschen Reich. In einer Volksabstimmung im Januar 1935 hatten sich 90,7 Prozent der Bevölkerung dafür entschieden.

1815 - Napoleon kehrt aus der Verbannung von der Insel Elba zurück.

AUCH DAS NOCH

1999 - dpa meldet: Ein britischer Gastwirt hat sein über alles geliebtes Huhn »Violet« für eine Million Pfund (ca. 1,5 Millionen Euro) gegen Totschlag versichert.

GEBURTSTAGE

1994 - Justin Bieber (21), kanadischer Sänger

1955 - Pepe Danquart (60), deutscher Regisseur (»Höllentour«)

1927 - Harry Belafonte (88), amerikanischer Sänger (»Banana Boat«), Schauspieler und Entertainer

1910 - David Niven, britischer Schauspieler (»Bonjour Tristesse«), gest. 1983

1810 - Frédéric Chopin, polnischer Komponist und Pianist(»Revolutionsetüde«), gest. 1849

TODESTAGE

2014 - Alain Resnais, französischer Regisseur (»Hiroshima, mon amour«), geb. 1922

1975 - Günther Lüders, deutscher Schauspieler (»Die Buddenbrooks«), geb. 1905