weather-image

Kalenderblatt 2015: 11. Juni

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 11. Juni 2015:


24. Kalenderwoche

Anzeige

162. Tag des Jahres

Noch 203 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Adelheid, Alice, Barnabas, Jolenta, Rimbert

HISTORISCHE DATEN

2014 - In der nordirakischen Stadt Mossul dringen Islamisten der Terrorgruppe Isis in das türkische Konsulat ein und verschleppen 48 Menschen.

2013 - Der konservative griechische Regierungschef Antonis Samaras schließt per Dekret den staatlichen Rundfunk und das Fernsehen (ERT).

2010 - Die Fußball-Weltmeisterschaft wird in Südafrika und damit erstmals in Afrika ausgetragen.

2000 - Die sanierte Thomaskirche zu Leipzig wird mit einem Festgottesdienst wieder eingeweiht.

1985 - Auf der Glienicker Brücke zwischen West-Berlin und Potsdam werden 25 Agenten westlicher Geheimdienste gegen vier in den USA verurteilte Ost-Spione ausgetauscht.

1975 - Die Bundesrepublik und die Sowjetunion vereinbaren die Einrichtung von Touristik-Büros.

1970 - Als erste Frauen in der US-Militärgeschichte werden Anna Mae Hays und Elizabeth P. Hoisington von Präsident Richard Nixon in den Generalsrang erhoben.

1921 - Die Alliierten entsenden britische Einheiten zur Beilegung der Kämpfe zwischen Polen und Deutschen in Oberschlesien.

1897 - Robert Bosch erhält ein Patent auf die Magnetzündung für Verbrennungsmotoren.

AUCH DAS NOCH

1992 - dpa meldet: Der ungewöhnliche Sommer im Norden schneidet alte Hamburger Zöpfe ab: Die Spielbank in der Hansestadt hebt den Krawattenzwang für begrenzte Zeit auf.

GEBURTSTAGE

1986 - Shia LaBeouf (29), amerikanischer Schauspieler (»Transformers«)

1935 - Gene Wilder (80), amerikanischer Schauspieler und Regisseur (»Die Frau in Rot«)

1930 - Ellen Schwiers (85), deutsche Schauspielerin (»Der Mann im Schatten«)

1925 - Elfriede Ott (90), österreichische Schauspielerin, Sängerin und Regisseurin

1910 - Jacques-Yves Cousteau, französischer Meeresforscher, Autor und Dokumentarfilmer, gest. 1997

TODESTAGE

2005 - Vasco Gonçalves, portugiesischer Politiker und General, Schlüsselfigur der »Nelkenrevolution« 1974, geb. 1921

1979 - John Wayne, amerikanischer Schauspieler (»Ringo«), geb. 1907