weather-image
22°

Kalenderblatt 2015: 15. Februar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Februar 2015:


7. Kalenderwoche

Anzeige

46. Tag des Jahres

Noch 319 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Claude, Sigfrid

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der chinesische Krimi «Schwarze Kohle, dünnes Eis» («Bai Ri Yan Huo») von Yinan Diao gewinnt den Goldenen Bären der 64. Internationalen Filmfestspiele in Berlin.

2013 - Beim Absturz eines Meteoriten in der russischen Region Tscheljabinsk werden etwa 1200 Menschen verletzt.

2010 - Ein Lokführer bei Brüssel in Belgien übersieht ein rotes Stoppsignal und zwei Regionalzüge prallen zusammen. Mindestens 18 Menschen sterben.

2000 - Der Vatikan unterzeichnet eine Grundsatzvereinbarung zur engeren Zusammenarbeit mit der Palästinensischen Befreiungsorganisation PLO.

1995 - Die Hamburger Bürgerschaft beschließt den Verkauf der jahrelang umstrittenen und umkämpften Hafenstraßen-Häuser.

1971 - Großbritannien stellt seine Währung im Rahmen des Beitritts zur Europäischen Gemeinschaft auf das Dezimalsystem um.

1933 - Der Schriftsteller Heinrich Mann legt auf Druck der NSDAP die Präsidentschaft über die Dichtkunstsektion der Preußischen Akademie der Künste nieder.

1900 - Das bayerische Justizministerium erlässt eine Verfügung über das Züchtigungsrecht der Lehrer.

1641 - Der englische König Karl I. muss dem «Triennial Act» zustimmen. Das Gesetz verpflichtet den König, das Parlament mindestens alle drei Jahre einzuberufen.

AUCH DAS NOCH

1998 - dpa meldet: Ein 23-jähriger Ziegenhirte hat in den Bergen Nordgriechenlands mit bloßen Händen einen Wolf erwürgt, der seine 1200 Ziegen bedroht hatte. Der junge Hirte ging nach eigenen Angaben unverletzt aus dem Kampf hervor.

GEBURTSTAGE

1980 - Samira Makhmalbaf (35), Iranische Regisseurin («Fünf Uhr am Nachmittag»)

1951 - Jane Seymour (64), britische Schauspielerin («Dr. Quinn, Ärztin aus Leidenschaft»)

1935 - George A. Albrecht (80), deutscher Dirigent

1925 - Erik Schumann, deutscher Schauspieler («Lili Marleen»), gest. 2007

1564 - Galileo Galilei, italienischer Astronom, Verfechter des heliozentrischen Weltbildes, gest. 1642

TODESTAGE

1965 - Nat King Cole, amerikanischer Jazzpianist und Sänger («Unforgettable»), geb. 1919

1781 - Gotthold Ephraim Lessing, deutscher Dichter («Nathan der Weise»), geb. 1729