weather-image

Kalenderblatt 2015: 18. März

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. März 2015:


12. Kalenderwoche

Anzeige

77. Tag des Jahres

Noch 288 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Cyrill, Eduard

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnet den Vertrag über die Aufnahme der Krim in die Russische Föderation.

2013 - Das Bundeskartellamt verhängt Millionenbußen gegen Drogerieartikel-Hersteller. Sie hatten sich unerlaubt über Preisentwicklungen am Markt und Rabattforderungen des Handels ausgetauscht.

2000 - In Taiwan wird Chen Shui-bian von der Demokratischen Fortschrittspartei (DPP) zum neuen Präsidenten gewählt.

1990 - In der DDR findet die erste und letzte freie Volkskammerwahl statt.

1965 - Der sowjetische Kosmonaut Alexej Leonow macht als erster Mensch einen zehnminütigen »Spaziergang« durchs All.

1962 - Mit der Unterzeichnung des Abkommens von Évian erhält Algerien die staatliche Unabhängigkeit von Frankreich.

1953 - Der Bundestag verabschiedet das 1952 unterzeichnete deutsch-israelische Wiedergutmachungsabkommen (»Luxemburger Abkommen«).

1931 - Der erste Elektrorasierer der Welt wird von seinem Erfinder Jacob Schick in den USA auf den Markt gebracht.

1891 - Zwischen Paris und London wird ein erstes Telefongespräch über ein durch den Ärmelkanal verlegtes Kabel geführt.

AUCH DAS NOCH

1997 - dpa meldet: Weil in Bangkok immer mehr Mütter auf dem Weg zur Entbindungsstation im Straßenverkehr stecken bleiben, werden die Polizisten der thailändischen Hauptstadt jetzt auch als Geburtshelfer ausgebildet.

GEBURTSTAGE

1970 - Queen Latifah (45), amerikanische Rapmusikerin (»Black Reign«), Schauspielerin und Produzentin

1960 - Max Tidof (55), deutscher Schauspieler (»Comedian Harmonists«)

1950 - Brad Dourif (65), amerikanischer Schauspieler (»Der Herr der Ringe«)

1915 - Richard Condon, amerikanischer Schriftsteller (»Die Ehre der Prizzis«), gest. 1996

1813 - Friedrich Hebbel, deutscher Schriftsteller und Dramatiker (»Maria Magdalene«), gest. 1863

TODESTAGE

2008 - Anthony Minghella, britischer Regisseur (»Der englische Patient«) und Drehbuchautor, geb. 1954

1980 - Erich Fromm, deutsch-amerikanischer Psychoanalytiker und Sozialphilosoph (»Die Kunst des Liebens«), geb. 1900