weather-image
-1°

Kalenderblatt 2015: 21. Dezember

0.0
0.0

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2015


52. Kalenderwoche

Anzeige

355. Tag des Jahres
Noch 10 Tage bis zum Jahresende
Sternzeichen: Schütze
Namenstag: Richard, Peter

HISTORISCHE DATEN

2014 - Der langjährige Regierungspolitiker Béji Caïd Essebsi gewinnt
die ersten demokratischen Präsidentenwahlen in Tunesien.
2010 - Nach dem Vorbild des Weltklimarates nimmt nach dem
offiziellen Startschuss der UN-Vollversammlung die
Internationale Plattform für Artenvielfalt und Ökosysteme
(IPBES) ihre Arbeit auf.
2005 - Der Internationale Währungsfonds (IWF) beschließt, 19 der 20
ärmsten Länder der Welt zum 1. Januar 2006 deren gesamte
Schulden bei der Finanzorganisation zu erlassen.
1995 - Im Zuge des Autonomieabkommens wird die Stadt Bethlehem im
Westjordanland nach 28-jähriger israelischer Besatzung an die
Palästinensische Autonomiebehörde übergeben.
1975 - Terroristen überfallen die in Wien tagende OPEC-Konferenz und
nehmen rund 70 Geiseln, darunter elf Ölminister. Bei einem
Schusswechsel kommen drei Menschen ums Leben.
1952 - Das DDR-Fernsehen mit Sitz in Berlin-Adlershof beginnt mit
der Ausstrahlung eines täglichen Versuchsprogramms.
1927 - Das Kraftfahrzeugsteuergesetz setzt als Steuermaßstab für
Krafträder und Personenwagen den Hubraum und für Omnibusse
und LKW das Fahrzeuggewicht fest.
1913 - In der Wochenendbeilage der Zeitung »New York World«
erscheint das erste Kreuzworträtsel der Welt.
1848 - In der Frankfurter Paulskirche beschließt die
Nationalversammlung das Gesetz über die Grundrechte des
Deutschen Volkes.

AUCH DAS NOCH

1989 - dpa meldet: Ein in der Bundesrepublik geborenes Mädchen darf
mit Vornamen »Decembres Noelle« heißen, zumal, wenn es am 24.
Dezember zur Welt gekommen ist, urteilt das Oberlandesgericht
Hamm.

GEBURTSTAGE

1965 - Anke Engelke (50), deutsche Komikerin und Moderatorin
(»Ladykracher«)
1950 - Thomas Hürlimann (65), Schweizer Schriftsteller (»Fräulein
Stark«)
1945 - Dietmar Mues, deutscher Schauspieler (»Die Akte Odessa«),
gest. 2011
1940 - Frank Zappa, amerikanischer Rockmusiker (»Freak Out!l«),
gest. 1993
1925 - Adam Lude Döring (90), deutscher Maler (»Der Pianist«)

TODESTAGE

2014 - Udo Jürgens, österreichischer Sänger und Komponist (»Merci
Chérie«), geb. 1934
1935 - Kurt Tucholsky, deutscher Schriftsteller (»Schloss
Gripsholm«), geb. 1890