weather-image
25°

Kalenderblatt 2015: 21. März

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. März 2015:


12. Kalenderwoche

Anzeige

80. Tag des Jahres

Noch 285 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Axel, Christian, Emilie

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die türkische Regierung lässt Twitter blockieren. Am 3. April wird Twitter nach einem Urteil des türkischen Verfassungsgerichts wieder freigeschaltet.

2010 - Im kanadischen Whistler gehen die X. Winter-Paralympics zu Ende. 506 Sportler aus 44 Nationen kämpften in Vancouver und Whistler um die Medaillen.

2005 - Ein 16-jähriger Amokläufer erschießt in Minnesota (USA) in einem Indianerreservat neun Menschen und sich selbst.

2000 - Die EU-Kommission genehmigt die Fusion zu Europas größtem Raumfahrtunternehmen Astrium unter Beteiligung der deutschen DASA.

1990 - Namibia erlangt seine staatliche Unabhängigkeit. Sam Nujoma, der Führer der Unabhängigkeitsbewegung SWAPO, wird in Windhuk als erster Präsident des neuen Staates vereidigt.

1970 - Katja Ebstein belegt mit «Wunder gibt es immer wieder» den dritten Platz beim Grand-Prix-Eurovision de la Chanson in Amsterdam.

1960 - Südafrikanische Polizisten eröffnen in Sharpeville das Feuer auf Demonstranten, die gegen die Apartheidpolitik protestieren. 69 Menschen sterben, über 180 werden verletzt.

1943 - Ein Attentat von Oberst Rudolf-Christoph Freiherr von Gersdorff auf Adolf Hitler schlägt fehl.

1790 - Thomas Jefferson wird erster Außenminister der USA.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Der britische Oppositionsführer Tony Blair hat im Parlament einmal nicht Premierminister John Major auf den Schlips, sondern einem Hund aufs Ohr getreten. Das Opfer war Lucy, der Blindenhund des bildungspolitischen Sprechers David Blunkett.

GEBURTSTAGE

1990 - Mandy Capristo (25), deutsche Popsängerin, Mitglied der Band Monrose

1960 - Ayrton Senna, brasilianischer Formel-1-Rennfahrer, Formel-1-Weltmeister 1988, 1990 und 1991, gest. 1994

1935 - Hubert Fichte, deutscher Schriftsteller («Das Waisenhaus»), gest. 1986

1920 - Eric Rohmer, französischer Regisseur («Das grüne Leuchten»), gest. 2010

1685 - Johann Sebastian Bach, deutscher Komponist und Organist («Matthäuspassion»), gest. 1750

TODESTAGE

2010 - Wolfgang Wagner, deutscher Opernregisseur, Leiter der Bayreuther Festspiele 1951-2008, geb. 1919

1992 - René König, deutscher Soziologe («Menschheit auf dem Laufsteg. Zur Kulturgeschichte der Mode»), geb. 1906