weather-image

Kalenderblatt 2015: 23. Januar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Januar 2015:


4. Kalenderwoche

Anzeige

23. Tag des Jahres

Noch 342 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Eugen, Hartmut, Heinrich, Nikolaus

HISTORISCHE DATEN

2014 - Das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag verurteilt vier ehemalige serbische Politiker und Offiziere für Kriegsverbrechen im Kosovo 1999 endgültig zu Gefängnisstrafen von 14 bis 22 Jahren.

2013 - Nordrhein-Westfalen verabschiedet als erstes Bundesland ein Gesetz zur Senkung der Treibhausgas-Emissionen.

2010 - Der an Krebs erkrankte Linke-Parteichef Oskar Lafontaine Verkündet seinen Rückzug aus der Bundespolitik. Er werde nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren und auch sein Bundestagsmandat abgeben.

1990 - Nach einem Computerversagen laufen in einem Reaktor in der kanadischen Provinz Ontario 12 000 Liter Schweres Wasser aus. Der Zwischenfall wird in die Kategorie »potenziell lebensbedrohend« eingestuft.

1973 - Auf der isländischen Insel Heimaey bricht der Helgafjell-Vulkan aus.

1950 - Das israelische Parlament erklärt den im israelischen Unabhängigkeitskrieg eroberten Westteil Jerusalems zur Hauptstadt des Staates Israel.

1943 - Britische Truppen erobern die von Einheiten des deutschen »Afrikakorps« besetzte libysche Stadt Tripolis.

1922 - Zum ersten Mal injizieren amerikanische Ärzte einem Diabetiker den Wirkstoff Insulin.

1710 - August der Starke, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, gründet die erste europäische Porzellan-Manufaktur in Meißen.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Weil er einen Fußballstar von Real Madrid als lächerliche Schokoladenfigur dargestellt hat, ist ein spanischer Konditor mit Terroranschlägen bedroht worden.

GEBURTSTAGE

1976 - Jan Delay (39), deutscher Musiker (»Hammer & Michel«)

1930 - Derek Walcott (85), karibischer Lyriker und Dramatiker (»Erzählungen von den Inseln«, Nobelpreis für Literatur 1992

1928 - Jeanne Moreau (87), französische Schauspielerin (»Jules und Jim)

1910 - Django Reinhardt, französischer Jazzmusiker, gest. 1953

1832 - Édouard Manet, französischer Maler (»Nana«), gest. 1883

TODESTAGE

1980 - Lil Dagover, deutsche Schauspielerin (»Das Cabinet des Dr. Caligari«), geb. 1887

1945 - Helmuth James Graf von Moltke, Begründer des »Kreisauer Kreis«, am 11. Januar 1945 zum Tode verurteilt und anschließend in der Strafanstalt Berlin-Plötzsensee hingerichtet, geb. 1907