weather-image

Kalenderblatt 2015: 25. Januar

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. Januar 2015:


4. Kalenderwoche

Anzeige

25. Tag des Jahres

Noch 340 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Eberhard, Susanna, Wolfram

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die größte muslimische Separatistengruppe der Philippinen, die Moro-Islamische Befreiungsfront (MILF), stimmt nach jahrzehntelangem Konflikt ihrer Entwaffnung zu.

2013 - Bei einer Gefängnismeuterei kommen in Venezuela mindestens 58 Menschen ums Leben. Die Haftanstalt in Uribana sollte durchsucht werden um eingeschmuggelte Waffen zu beschlagnahmen.

2000 - Der russische Übergangspräsident Wladimir Putin wird in Moskau zum neuen Vorsitzenden des Rates der Staatschefs der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) gewählt.

1985 - Der Bundestag ächtet generell Urteile des Volksgerichtshofs. Die Institution sei »ein Terrorinstrument zur Durchsetzung der nationalsozialistischen Willkürherrschaft« gewesen. Erst 1998 werden alle Nazi-Unrechtsurteile formal aufgehoben.

1977 - Das erste kommerzielle Sonnenkraftwerk der Welt wird in Odeillo in den französischen Pyrenäen in Betrieb genommen.

1955 - Als letzte Besatzungsmacht erklärt die Sowjetunion den Kriegszustand mit Deutschland offiziell für beendet.

1931 - Der indische Freiheitskämpfer »Mahatma« Gandhi (1869-1948) wird aus dem Gefängnis entlassen.

1915 - In den USA wird die erste transkontinentale Telefonleitung zwischen New York und San Francisco in Betrieb genommen.

1755 - Die erste russische Universität wird in Moskau durch Erlass von Zarin Elisabeth I. auf Initiative des berühmten Gelehrten Michail Lomonossow gegründet.

AUCH DAS NOCH

1996 - dpa meldet: Ein arbeitsloser Gärtner aus Südwales legt für ein Vorstellungsgespräch in London 250 Kilometer zu Fuß zurück, nachdem das Arbeitsamt ihm das Geld für eine Busfahrt verweigert hatte.

GEBURTSTAGE

1981 - Alicia Keys (34), amerikanische Soulsängerin (»Songs in a Minor«)

1955 - Olivier Assayas (60), französischer Regisseur (»Carlos - Der Schakal«)

1937 - Werner Schneyder (78), österreichischer Kabarettist und Schriftsteller

1911 - Kurt Maetzig, deutscher Regisseur (»Das Kaninchen bin ich«), Mitbegründer der Deutschen Film-Aktiengesellschaft (DEFA), gest. 2012

1882 - Virginia Woolf, britische Schriftstellerin (»Mrs. Dalloway«), gest. 1941

TODESTAGE

1990 - Ava Gardner, amerikanische Schauspielerin (»Die barfüßige Gräfin«), geb. 1922

1947 - Al Capone, amerikanischer Gangster, berüchtigter Bandenchef, geb. 1899