weather-image

Kalenderblatt 2015: 5. März

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. März 2015:


10. Kalenderwoche, 64. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 301 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Dietmar, Olivia

HISTORISCHE DATEN

2014 - Mehr als drei Jahre nach der Revolution hebt Tunesien den Ausnahmezustand im Land auf.

2010 - Andreas Voßkuhle wird vom Richter-Wahlausschuss des Bundestages zum neuen Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts gewählt.

2000 - Schottische Forscher klonen in den USA erstmals Schweine nach dem »Dolly-Verfahren« aus einer erwachsenen Sau.

1995 - Gunda Niemann wird im norwegischen Savalen zum vierten Mal Eisschnelllauf-Weltmeisterin im großen Vierkampf.

1970 - Der von USA, UdSSR und Großbritannien ausgehandelte Atomwaffensperrvertrag tritt in Kraft.

1960 - Im Kanton Genf in der Schweiz wird das Wahlrecht für Frauen eingeführt. Auf Schweizer Bundesebene bleibt dieses Recht den Frauen bis 1971 weiterhin verwehrt.

1953 - Der sowjetische Diktator Josef Stalin stirbt in Moskau an den Folgen eines Schlaganfalls.

1931 - Das Theaterstück »Der Hauptmann von Köpenick« von Carl Zuckmayer wird in Berlin uraufgeführt.

1152 - Friedrich von Schwaben, der spätere Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, wird in Frankfurt zum deutschen König gewählt. Am 9. März 1152 wird er in Aachen gekrönt.

AUCH DAS NOCH

1995 - dpa meldet: Fast 24 Stunden lang haben drei entlaufene amerikanische Zuchtbisons die Polizei im bayerischen Landkreis Erding auf Trab gehalten.

GEBURTSTAGE

1965 - Nadja Abd El Farrag (50), deutsche Moderatorin und Sängerin

1955 - Mo Yan (60), chinesischer Schriftsteller (»Das rote Kornfeld«), Nobelpreis für Literatur 2012

1921 - Günther Neutze, deutscher Schauspieler (»Die Gentlemen bitten zur Kasse«), gest. 1991

1908 - Rex Harrison, britischer Schauspieler (»My Fair Lady«), gest. 1990

1871 - Rosa Luxemburg, deutsche Politikerin, Mitbegründerin der KPD, von Freikorpsoffizieren ermordet, gest. 1919

TODESTAGE

1982 - John Belushi, amerikanischer Sänger und Schauspieler (»Blues Brothers«), geb. 1949

1953 - Sergej Prokofjew, russischer Komponist, geb. 1891