weather-image
19°

Kalenderblatt 2015: 7. November

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. November 2015

45. Kalenderwoche

Anzeige

311. Tag des Jahres

Noch 54 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Skorpion

Namenstag: Engelbert, Ernst, Gisbert, Karina, Willibrord

HISTORISCHE DATEN

2014 - Wenn Eltern ihre Kinder dauerhaft zu Hause unterrichten und
deshalb nicht in eine Schule schicken, können sie zu
Haftstrafen verurteilt werden. Das entscheidet das
Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.
2013 - Der Kurznachrichtendienst Twitter startet erfolgreich an der
New Yorker Börse.
2010 - Papst Benedikt XVI. weiht bei seinem Spanien-Besuch die
Sagrada Família in Barcelona und erhebt das Gotteshaus des
Architekten Antoni Gaudí zur Basilika.
2005 - Union und SPD einigen sich in Berlin im Rahmen ihrer
Koalitionsverhandlungen auf eine Föderalismusreform.
1995 - Das Bundesverfassungsgericht bestätigt sein Urteil von 1994
zum Tucholsky-Zitat «Soldaten sind Mörder». Demnach ist die
Äußerung nicht strafbar, wenn sie als Kritik am
Kriegshandwerk zu verstehen ist.
1983 - In München wird die erste Zapfsäule für bleifreies Benzin in
Deutschland in Betrieb genommen.
1963 - Bei dem «Wunder von Lengede» können vierzehn Tage nach einem
Bergwerksunglück in der niedersächsischen Eisenerzgrube elf
schon tot geglaubte Kumpel lebend geborgen werden.
1917 - Die russische Oktoberrevolution (nach dem julianischen
Kalender der 25.Oktober) beginnt mit dem Angriff auf das
Winterpalais, den Sitz der bürgerlichen «Provisorischen
Regierung».
1801 - Der italienische Physiker Alessandro Volta führt in Paris die
erste funktionierende Batterie der Welt vor.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Unbekannte haben aus einer Ausstellung in Madrid
die Kühlerfigur vom Cadillac der Rocklegende Elvis Presley
gestohlen.

GEBURTSTAGE

1975 - Diana Amft (40), deutsche Schauspielerin («Doctor's Diary»)
1955 - Harald Wohlfahrt (60), deutscher Spitzenkoch, erhält 1992
drei Sterne im Michelin
1940 - Antonio Skármeta (75), chilenischer Schriftsteller («Mit
brennender Geduld») und Diplomat
1913 - Albert Camus, französischer Schriftsteller («Die Pest») und
Philosoph, Nobelpreis für Literatur 1957, gest. 1960
1810 - Fritz Reuter, deutscher Dichter («Ut mine Stromtid»),
gest. 1874

TODESTAGE

2002 - Rudolf Augstein, deutscher Journalist und Verleger («Der
Spiegel»), geb. 1923
1980 - Steve McQueen, amerikanischer Schauspieler(«Papillon»),
geb. 1930