weather-image
26°

Kalenderblatt 2016: 14. Februar

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 14. Februar 2016


6. Kalenderwoche, 45. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 321 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Cyrillus, Giovanni, Methodius, Valentin

HISTORISCHE DATEN

2015 - Ein 22-jähriger Attentäter erschießt in Kopenhagen einen Filmemacher und am nächsten Morgen einen jüdischen Wachmann. Der arabischstämmige Täter wird später bei einem Schusswechsel mit der Polizei getötet.

2014 - Felix Magath wird Trainer beim englischen Fußball- Erstligisten Fulham. Magath ist der erste deutsche Coach in der Premier League.

2006 - In englischen Pubs und Clubs darf künftig nicht mehr geraucht werden. Das Gesetz tritt am 1. Juli 2007 um 6 Uhr in Kraft.

2001 - Die beiden US-Astronauten Tom Jones und Robert Curbeam schreiben bei Arbeiten an der ISS Raumfahrtgeschichte. Zum hundertsten Mal steigen Menschen in den Weltraum aus.

1991 - Der bayerische Innenminister Edmund Stoiber teilt mit, dass der Verfassungsschutz des Landes die bayerische PDS observieren werde.

1981 - Die TV-Show «Wetten, dass...?» mit Frank Elstner wird zum ersten Mal ausgestrahlt.

1946 - Der Alliierte Kontrollrat genehmigt die Wiederaufnahme des Postverkehrs zwischen Deutschland und dem Ausland.

1918 - In Russland wird der Julianische durch den Gregorianischen Kalender abgelöst.

1876 - Der Schotte Alexander Graham Bell stellt das erste brauchbare Telefon vor. Am 7. März wird ihm das Patent erteilt.

AUCH DAS NOCH

2001 - dpa meldet: Weil ihr Kind in der Schule keine Kekse essen durfte, nimmt eine Mutter in der englischen Stadt Norwich ihren Sohn aus der Schule.

GEBURTSTAGE

1992 - Freddie Highmore (24), britischer Schauspieler («Wenn Träume fliegen lernen»)

1956 - Katharina Fritsch (60), deutsche Bildende Künstlerin

1951 - Kevin Keegan (65), englischer Fußballspieler

1932 - Alexander Kluge (84), deutscher Filmemacher («Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos») und Schriftsteller

1896 - Werner Richard Heymann, deutscher Komponist («Das gibt‘s nur einmal, das kommt nicht wieder»), gest. 1961

TODESTAGE

2002 - Günter Wand, deutscher Dirigent, geb. 1912

1826 - Johannes Daniel Falk, deutscher Schriftsteller, Dichter des Weihnachtsliedes «Oh, du fröhliche», geb. 1768