weather-image
-1°

Kalenderblatt 2016: 15. Juni

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. Juni 2016:


24. Kalenderwoche

Anzeige

167. Tag des Jahres

Noch 199 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Gebhard, Klara, Lothar, Vitus

HISTORISCHE DATEN

2015 - Die EU-Kommission teilt mit, dass drei Milliarden Euro für die staatliche Förderung von schnellem Internet in Deutschland genehmigt wurden.

2014 - Juan Manuel Santos wird erneut zum Präsidenten von Kolumbien gewählt.

2011 - Eine totale Mondfinsternis spielt sich in den meisten Teilen Deutschlands hinter Wolken ab. Die längste Mondfinsternis seit mehr als zehn Jahren beginnt gegen 20.30 Uhr.

2006 - US-Präsident George W. Bush erklärt eine Gruppe von zehn Inseln und acht Atollen im Nordwesten von Hawaii zum größten Meeresschutzgebiet der Welt.

1996 - 350 000 Menschen protestieren in Bonn gegen das Sparpaket der Bundesregierung, mit dem die Haushaltsdefizite ausgeglichen werden sollen.

1976 - Der Elbe-Seitenkanal, der die Elbe mit dem Mittellandkanal verbindet, wird durch Bundesverkehrsminister Kurt Gscheidle (SPD) in Uelzen eröffnet.

1954 - In Basel wird der Europäische Fußball-Verband (UEFA) gegründet.

1904 - Bei einem Brand auf dem amerikanischen Ausflugsschiff »General Slocum« auf dem East River bei New York sterben 1021 Menschen überwiegend deutscher Herkunft.

1846 - Im Vertrag von Oregon legen die USA und Großbritannien ihre Nordwest-Grenze in Amerika auf den 49. Breitengrad fest.

AUCH DAS NOCH

2002 - dpa meldet: Die deutsche Meisterschaft im Plastikentenrennen auf dem Leinekanal lockt in Göttingen fast 20 000 Zuschauer an. Die Städtemeisterschaft über die 432 Meter lange Distanz gewinnt Halle vor Göttingen.

GEBURTSTAGE

1969 - Hatice Akyün (47), deutsch-türkische Schrifstellerin (»Einmal Hans mit scharfer Soße«)

1946 - Brigitte Fossey (70), französische Schauspielerin (»Der Mann, der die Frauen liebte«)

1946 - Demis Roussos, griechischer Sänger (»Forever and Ever«), gest. 2015

1936 - Claude Brasseur (80), französischer Schauspieler (»Frühstück bei Monsieur Henri«, »Unter Wölfen«)

1926 - François Michelin, französischer Unternehmer, langjähriger Geschäftsführer des Michelin-Konzerns 1955-2002, gest. 2015

TODESTAGE

2015 - Harry Rowohlt, deutscher Übersetzer und Autor, Übersetzer von »Pu der Bär«, »Zeit«-Kolumne »Pooh's Corner«, geb. 1945

2003 - Volker Kriegel, deutscher Jazzgitarrist und Komponist, Mitbegründer der Bands United Jazz & Rock Ensemble und Mild Maniac Orchestra, geb. 1943