weather-image

Kalenderblatt 2016: 17. Juni

1.0
1.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) – Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Juni 2016:


24. Kalenderwoche

Anzeige

169. Tag des Jahres

Noch 197 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Euphemia, Fulko

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der weiße Amerikaner Dylann Roof erschießt in einer
Kirche in Charleston (US-Bundesstaat South Carolina) während
einer Bibelstunde neun Afroamerikaner.

2014 - Fahrradfahrer haben bei einem Unfall auch ohne
Schutzhelm Anspruch auf vollen Schadenersatz. Der
Bundesgerichtshof (BGH) gibt einer Radfahrerin aus
Schleswig-Holstein recht, die auf dem Weg zur Arbeit schwer
am Kopf verletzt wurde.

2011 - Der bisherige ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut wird
vom Fernsehrat zum März 2012 als neuer Intendant des Senders
gewählt.

2005 - Auf Vorschlag von Premierminister Tony Blair wird der
in Uganda geborene Bischof von Birmingham, John Sentamu, zum
Erzbischof von York ernannt. Er ist der erste schwarze
Erzbischof der Anglikanischen Kirche.

1953 - Der Volksaufstand in der DDR gegen die Partei- und
Staatsführung wird von sowjetischen Truppen niedergeschlagen.

1950 - Der Rowohlt-Verlag bringt als erster deutscher Verlag
Taschenbücher auf den Markt.

1928 - Amelia Earhart startet als erste Frau zu einer
Atlantik-Überquerung in einem Flugzeug, vorerst jedoch nur
als Passagierin. 1932 fliegt sie die Strecke als Pilotin.

1848 - Der »Pfingstaufstand« tschechischer Nationalisten in Prag
wird vom österreichischen Statthalter blutig
niedergeschlagen; die Aufständischen kapitulieren
bedingungslos.

1789 - Die Abgeordneten des Dritten Standes treten in
Versailles als französische Nationalversammlung auf.

AUCH DAS NOCH

2008 - dpa meldet: Straßenmusiker in Belgiens Hauptstadt
Brüssel dürfen künftig nur noch nach einer amtlichen Prüfung
auftreten. Der Stadtrat will damit die Qualität der
Straßenmusik in der belgischen Hauptstadt erhöhen.

GEBURTSTAGE

1966 - Jason Patric (50), amerikanischer Filmschauspieler
(»Speed 2«, »Sleepers«)

1960 - Gayle Tufts (56), amerikanische Kabarettistin und
Entertainerin (»Some lke it Heiß«)

1943 - Barry Manilow (73), amerikanischer Popsänger (»Mandy«)

1939 - Krzysztof Zanussi (77), polnischer Regisseur und
Filmautor (»Persona non grata«)

1936 - Ken Loach (80), britischer Filmregisseur (»Jimmy's
Hall«, »Land and Freedom«)

TODESTAGE

2009 - Ralf Dahrendorf, deutsch-britischer Soziologe und
Politiker, EG-Kommissar 1970-74, Direktor der »London School
of Economics« 1974-84, geb. 1929

2007 - Gianfranco Ferré, italienischer Modeschöpfer,
künstlerischer Direktor des französischen Modehauses
Christian Dior 1989-1996, geb. 1944