weather-image

Kalenderblatt 2016: 21. August

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. August 2016:


33. Kalenderwoche

Anzeige

234. Tag des Jahres

Noch 132 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Löwe

Namenstag: Balduin, Gratia

HISTORISCHE DATEN

2015 - Ein 25-jähriger Marokkaner eröffnet in einem Zug von Amsterdam nach Paris das Feuer und wird von mehreren Fahrgästen überwältigt. Die Pariser Staatsanwaltschaft geht von terroristischen Motiven aus.

2014 - Der NSU-Untersuchungsausschuss des Thüringer Landtags legt seinen Abschlussbericht vor. Die Mordserie des NSU-Trios hätte nach Ansicht des Ausschusses verhindert werden können.

2011 - Nach schweren Gefechten stehen die Rebellen im Zentrum der libyschen Hauptstadt Tripolis.

2006 - Bei einem Bombenanschlag auf einem belebten Moskauer Markt werden 11 Menschen getötet und 45 verletzt. Die Behörden gehen von Fremdenhass als Motiv aus.

1996 - Die neu gegründete amerikanische Fluggesellschaft Pan American World Airways erhält vom Verkehrsministerium in Washington eine vorläufige Starterlaubnis.

1966 - Nach Billigung der Kulturrevolution durch das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas kommt es zu ersten Demonstrationen der »Roten Garden«.

1959 - Hawaii wird zum 50. Bundesstaat der USA.

1944 - In Dumbarton Oaks bei Washington beginnen Gespräche der vier Mächte USA, UdSSR, Großbritannien und China. Sie entwerfen ein Statut, das mit geringen Änderungen Charta der Vereinten Nationen wird.

1911 - Leonardo da Vincis Gemälde »Mona Lisa« wird aus dem Pariser Kunstmuseum Louvre gestohlen.

AUCH DAS NOCH

2003 - dpa meldet: Der »Muggle« gehört ab sofort zum offiziellen englischen Wortschatz. Es ist die von der »Harry Potter«-Autorin Joanne K. Rowling erfundene Bezeichnung für normale Menschen ohne Zaubererblut.

GEBURTSTAGE

1989 - Hayden Panettiere (27), amerikanische Schauspielerin (»I Love You, Beth Cooper«)

1969 - Oliver Geissen (47), deutscher Fernsehmoderator (»Die Oliver Geissen Show«)

1956 - Kim Cattrall (60), britische Schauspielerin (TV-Serie »Sex and the City«)

1944 - Peter Weir (72), australischer Filmregisseur (»Der Club der toten Dichter«)

1936 - François Pinault (80), französischer Unternehmer, Gründer und Großaktionär des Luxusgüterkonzerns Pinault-Printemps-Redoute

TODESTAGE

1991 - Wolfgang Hildesheimer, deutsch-schweizerischer Schriftsteller (»Mozart«), geb. 1916

1947 - Ettore Bugatti, italienisch-französischer Automobilkonstrukteur, baute bis 1939 vor allem Renn- und Sportwagen, geb. 1881