weather-image
27°

Kalenderblatt 2016: 21. Februar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Februar 2016

Kalenderblatt
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

7. Kalenderwoche

Anzeige

52. Tag des Jahres

Noch 314 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Fische

Namenstag: Gunthild, Petrus, Pippin

HISTORISCHE DATEN

2014 - Trotz massiver Proteste aus Peking empfängt US-Präsident Barack Obama den Dalai Lama im Weißen Haus.

2011 - Die Bankenrettung hat die öffentliche Verschuldung in Deutschland auf einen Rekordstand von fast zwei Billionen Euro getrieben, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden nach vorläufigen Ergebnissen berichtet.

2006 - Der UN-Gesandte Vernor Muñoz kritisiert am Ende seiner neuntägigen Inspektionsreise durch deutsche Schulen den Bildungsföderalismus und fehlende Chancengleichheit.

1995 - Das Parlament in Tallinn erklärt Estnisch zur einzigen Amtssprache.

1972 - Richard Nixon trifft als erster US-Präsident zu einem Besuch in der Volksrepublik China ein.

1968 - Die «Hamburg» - seit 30 Jahren das erste Übersee-Passagierschiff, das auf einer deutschen Werft entstand - läuft in Hamburg vom Stapel.

1956 - Die Bundesrepublik Deutschland wird Mitglied der Europäischen Wirtschaftskommission des Wirtschafts- und Sozialrates der UN.

1946 - Die erste Ausgabe der Wochenzeitung «Die Zeit» erscheint in Hamburg.

1808 - Russische Truppen marschieren in das damals schwedische Finnland ein.

AUCH DAS NOCH

1988 - dpa meldet: Roms berühmter Trevi-Brunnen ist eine Geldgrube. In etwa acht Monaten fischen die städtischen Bediensteten rund 6000 Kilogramm an Münzen aus dem Brunnen. Sie werden nach einer alten Tradition von Rom-Besuchern ins Wasser geworfen, um sich somit die Rückkehr in die Ewige Stadt zu sichern.

GEBURTSTAGE

1987 - Ellen Page (29), kanadische Schauspielerin («Juno»)

1977 - Max von Thun (39), österreichischer Schauspieler und Musiker («Kronprinz Rudolfs letzte Liebe»)

1950 - Håkan Nesser (66), schwedischer Krimi-Autor («Der Kommissar und das Schweigen»)

1942 - Margarethe von Trotta (74), deutsche Schauspielerin und Filmregisseurin («Hannah Arendt»)

1933 - Nina Simone, amerikanische Jazzsängerin («My Baby just cares for me»), gest. 2003

TODESTAGE

2005 - Guillermo Cabrera Infante, kubanisch-britischer Schriftsteller («Drei traurige Tiger»), geb. 1929

1967 - Wolf Albach-Retty, österreichischer Bühnen- und Filmschauspieler («Wiener Zauberklänge»), geb. 1906