weather-image

Kalenderblatt 2016: 21. Mai

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Mai 2016:


20. Kalenderwoche

Anzeige

142. Tag des Jahres

Noch 224 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Hermann, Konstantin, Wiltrud

HISTORISCHE DATEN

2015 - Der Bundestag beschließt die Beteiligung deutscher Soldaten an der UN-Friedensmission in Liberia. Die Bundeswehr soll bis zu fünf Einsatzkräfte für den Führungsstab in das westafrikanische Land entsenden.

2014 - Nach zehnjähriger Gefangenschaft hat sich in Kalifornien eine 25-jährige Frau aus den Fängen ihres Peinigers befreit. Der Mann habe sie 2004 entführt, gefangen gehalten und sexuell missbraucht, erklärt die Polizei.

2011 - Der FC Schalke 04 gewinnt zum fünften Mal den DFB-Pokal. Der Fußball-Bundesligist aus Gelsenkirchen siegt im 68. Cup-Finale mit 5:0 gegen den Zweitligisten MSV Duisburg.

2006 - Montenegro trennt sich von Serbien und wird unabhängig. Das entscheiden die Montenegriner in einer Volksabstimmung.

2001 - Bundesverbraucherschutzministerin Renate Künast (Grüne) einigt sich mit Vertretern der Landwirtschaft, des Handels und der Verbraucherzentralen auf ein Ökosiegel für Nahrungsmittel aus ökologischem Landbau nach EU-Standards.

1999 - Die einen Monat zuvor angekündigte Fusion von Deutscher Telekom und Telecom Italia (TI) scheitert, nachdem es dem italienischen Olivetti-Konzern gelungen ist, in einer feindlichen Übernahme 51,02 der Stimmrechte an TI zu sichern.

1996 - Beim Untergang des Fährschiffes »Bukoba« auf dem Victoriasee in Ostafrika kommen mindestens 500 Menschen ums Leben.

1991 - Der ehemalige indische Ministerpräsident und Präsident der Kongress-Partei Rajiv Gandhi fällt in Südindien einem Bombenanschlag zum Opfer.

1871 - Als erste Bergbahn Europas nimmt die Zahnradbahn von Vitznau aus auf die Rigi, ein Schweizer Bergmassiv, ihren Betrieb auf.

AUCH DASS NOCH

2015 - dpa meldet: Amerikanische Forscher haben aus Hunderten neu entdeckter Pflanzen- und Tierspezies die zehn bizarrsten Arten gekürt. Mit dabei sind eine Spinne, die auf der Flucht Rad schlägt, ein lebendgebärender Frosch oder ein nestbauender Fisch.

GEBURTSTAGE

1986 - Mario Mandzukic (30), kroatischer Fußballspieler, FC Bayern München 2012-2014

1981 - Max Mutzke (35), deutscher Rock- und Popsänger (»Marie«)

1946 - Erwin Kostedde (70), deutscher Fußballspieler, Kickers Offenbach 1971-75, Werder Bremen 1980-82

1936 - Günter Blobel (80), amerikanischer Mediziner und Biologe, Medizin-Nobelpreisträger 1999

1921 - Andrej Sacharow, sowjetischer Atomphysiker und Bürgerrechtler, Friedensnobelpreisträger 1975

TODESTAGE

2000 - John Gielgud, britischer Schauspieler (»Julius Caesar«) und Regisseur Oscar 1981 für Rolle in »Arthur«, geb. 1904

1949 - Klaus Mann, deutscher Schriftsteller (»Mephisto«), geb. 1906