weather-image
29°

Kalenderblatt 2016: 3. Mai

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Mai 2016:


18. Kalenderwoche, 124. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 242 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Alexander, Jakob, Philipp

HISTORISCHE DATEN

2015 - Zwei Männer attackieren in dem Dallas-Vorort Garland im US-Staat Texas eine Ausstellung mit Mohammed-Karikaturen und werden kurz darauf von Sicherheitskräften erschossen. Die IS-Terrormiliz bekennt sich zu dem Anschlag.

2014 - Vor dem Endspiel um den italienischen Fußball-Pokal in Rom zwischen dem AC Florenz und dem SSC Neapel werden bei Auseinandersetzungen zwischen rivalisierenden Fangruppen zehn Menschen verletzt. Einer von ihnen stirbt am 25. Juni.

2011 - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) urteilt, dass nur die EU-Kommission feststellen darf, dass ein Unternehmen einen Markt nicht beherrscht.

2006 - Das Picasso-Gemälde «Dora Maar mit Katze» wird in New York für 95,2 Millionen Dollar (75,4 Millionen Euro) versteigert und gilt damit als das bis dahin zweitteuerste Gemälde der Welt.

1996 - In Genf einigen sich die 55 Mitgliedstaaten der UN-Konvention über besonders heimtückische Waffen nach 30-monatigen Verhandlungen auf eine Verschärfung des Einsatzverbotes von Anti-Personen-Minen.

1968 - Polizeieinheiten besetzen während der Studentenrevolte in Paris die Sorbonne. Die Hochschule wird erstmals in ihrer Geschichte vorübergehend geschlossen.

1953 - Mit einer Ansprache von Bundespräsident Theodor Heuss «an die lieben Landsleute in aller Welt» geht der Auslandsrundfunk «Deutsche Welle» in Köln auf Sendung.

1938 - Adolf Hitler trifft zu einem Staatsbesuch in Rom ein, wo er von Benito Mussolini und König Viktor Emanuel III. empfangen wird.

1791 - In Warschau wird vom sogenannten Vierjährigen Sejm die Verfassung angenommen. Sie gilt als erste geschriebene Verfassung Europas.

AUCH DAS NOCH

2007 - dpa meldet: Ein 16-jähriger Brite erschwindelt sich umgerechnet fast 370 000 Euro, indem er im Internet nicht existierende Waren verkauft.

GEBURTSTAGE

1976 - Alexander Gerst (40), deutscher Astronaut und Geophysiker

1973 - Rea Garvey (43), irischer Rocksänger, Sänger der Rockband Reamonn («Supergirl»)

1966 - Katrin Göring-Eckardt (50), deutsche Politikerin und Theologin (Bündnis 90/Die Grünen), Fraktionsvorsitzende im Bundestag seit Oktober 2013

1951 - Klaus Modick (65), deutscher Schriftsteller («Der Mann im Mast»)

1933 - James Brown, amerikanischer Soulsänger («Sex Machine»), gest. 2006

TODESTAGE

2006 - Karel Appel, niederländischer Maler und Grafiker, Mitglied der Gruppe «Cobra», geb. 1921

1996 - Hermann Kesten, deutsch-amerikanischer Schriftsteller («Lauter Literaten»), geb. 1900