weather-image

Kalenderblatt 2016: 5. Februar

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Februar 2016


5. Kalenderwoche

Anzeige

36. Tag des Jahres

Noch 330 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Wassermann

Namenstag: Adelheid, Agatha, Elisabeth

HISTORISCHE DATEN

2014 - Die Mehrheit der Abgeordneten im türkischen Parlament stimmt für ein Gesetz zur verschärften Kontrolle des Internets.

2011 - Schmuckstücke und Geld im Wert von mehr als fünf Millionen Euro erbeuten drei Räuber in einem Mailänder Juwelierladen.

2006 - Der Friedensnobelpreisträger Oscar Arias erzielt bei der Präsidentenwahl in Costa Rica eine knappe Mehrheit.

2001 - Bertelsmann übernimmt die Mehrheit am Fernseh- und Radiokonzern RTL Group.

1971 - Der Amerikaner Alan Shepard, Kommandant der »Apollo14«- Mission, betritt als fünfter Astronaut den Mond.

1961 - Der »Sunday Telegraph« wird in Großbritannien zum ersten Mal publiziert.

1936 - Der Film »Moderne Zeiten« mit Charlie Chaplin startet in den amerikanischen Kinos.

1916 - In Zürich wird das »Cabaret Voltaire« eröffnet. Das Lokal wird zum Ausgangspunkt der neuen Kunstrichtung »Dadaismus«.

506 - Der Westgotenkönig Alarich II. verkündet die »Lex Romana Visigothorum« (»Breviarium Alarim«), eines der wichtigsten Gesetzwerke des frühen Mittelalters.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Ein nackter Mann landet mit einem Motorsegler auf dem Dach des Londoner Buckingham-Palastes. Der Mann wird sofort von der Polizei festgenommen.

GEBURTSTAGE

1991 - Henriette Confurius (25), deutsch-niederländische Schauspielerin (»Die Wölfe«)

1971 - Terezia Mora (45), ungarische Schriftstellerin (»Alle Tage«)

1961 - Dietmar Bär (55), deutscher Schauspieler (»Tatort«)

1946 - Charlotte Rampling (70), britische Schauspielerin (»Der Nachtportier«)

1936 - Peter Alafi, deutsch-ungarischer Jockey, gest. 2012

TODESTAGE

1966 - Ludwig Binswanger, Schweizer Psychiater (»Grundformen und Erkenntnis menschlichen Daseins«), geb. 1881

1947 - Hans Fallada, deutscher Schriftsteller (»Jeder stirbt für sich allein«), geb. 1893