weather-image
19°

Kalenderblatt 2017: 18. Januar

0.0
0.0
Kalenderblatt
Bildtext einblenden
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa Foto: dpa

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Januar 2017:


3. Kalenderwoche, 18. Tag des Jahres

Anzeige

Noch 347 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Odilo, Priska, Regina, Wolfrid

HISTORISCHE DATEN

2016 - Stuttgart ruft als erste Stadt bundesweit Feinstaubalarm aus. Einwohner und Pendler werden aufgefordert, freiwillig auf das Auto zu verzichten. Stuttgart muss die Luftbelastung reduzieren, sonst drohen Millionenstrafen von der EU.

2015 - Die Polizei in Dresden verbietet für den 19. Januar wegen einer Terrordrohung von Islamisten gegen die Pegida-Bewegung alle Versammlungen unter freiem Himmel.

2012 - Das Bundeskabinett beschließt die Einrichtung einer zentralen Neonazi-Datei. Sie soll Informationen der Polizei- und Verfassungsschutzbehörden von Bund und Ländern zu «gewaltbezogenen Rechtsextremisten» erfassen.

2007 - Mit dem Orkantief «Kyrill» rast ein verheerender Sturm über Europa hinweg, mindestens 47 Menschen sterben. Der Schienenverkehr in Deutschland steht zum ersten Mal in der Geschichte der Bahn fast völlig still.

1997 - Der österreichische Bundeskanzler und Vorsitzende der Sozialdemokratischen Partei (SPÖ), Franz Vranitzky, tritt von seinen Ämtern zurück.

1957 - Drei B-52-Bomber der US-Luftwaffe umrunden als erste Flugzeuge ohne Zwischenlandung die Welt.

1912 - Der britische Polarforscher Robert Falcon Scott erreicht den Südpol - vier Wochen nach dem Norweger Roald Amundsen. Sämtliche Mitglieder der Expedition sterben auf dem Rückweg.

1871 - Nach dem Sieg über Frankreich proklamieren die deutschen
Fürsten in Versailles den preußischen König Wilhelm I. zum Deutschen Kaiser.

1547 - Der neunjährige Edward VI. besteigt als Nachfolger seines Vaters Heinrich VIII. den Thron von England.

AUCH DAS NOCH

2007 - dpa meldet: Die Einwohner im kleinen Ort Shalimar im US-Bundesstaat Florida können künftig getrost ein bisschen tiefer ins Glas schauen. Wer im Umkreis von 40 Kilometern einen Drink zu viel oder eine Autopanne hatte, kann sich nun von der Polizei nach Hause fahren lassen - und das zum Nulltarif, wie der örtliche Polizeichef mitteilte.

GEBURTSTAGE

1947 - Takeshi Kitano (70), japanischer Regisseur und Schauspieler («Hana-bi»)

1944 - Alexander Van der Bellen (73), österreichischer Politiker, 2016 zum Bundespräsidenten gewählt

1937 - John Hume (80), nordirischer Politiker, Friedensnobelpreisträger 1998

1932 - Christa Berndl (85), deutsche Schauspielerin («Auf Wiedersehen Amerika»)

1892 - Oliver Hardy, amerikanischer Filmkomiker («Dick und Doof»), gest. 1957

TODESTAGE

2016 - Glenn Frey, amerikanischer Rockmusiker, Gitarrist und Mitbegründer der Rockgruppe Eagles, geb. 1948

1977 - Carl Zuckmayer, deutscher Schriftsteller («Des Teufels General»), geb. 1896